iTunes ignoriert meine Meinung.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Friedemann, 28.08.2004.

  1. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Mac...

    Ich habe bei ein paar Liedern in iTunes ein Problem:

    Diese Internet-Datenbank hat den Liedern eine andere Musikrichtung gegeben als ich für richtig halte. Also habe ich die geändert.

    Allerdings passiert es bei einigen Liedern nun jedesmal, wenn ich sie abspiele, dass iTunes sie automatisch wieder in eine andere Kategorie stellt, sie teilweise auch wieder umbenennt!

    Woran kann das liegen?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Den Effekt habe ich hier noch nicht beobachtet. :rolleyes:

    Das könnte ja nur sein, dass iTunes wieder die Datenbank abfragt, oder die iTunes-Bibliothek defekt ist.

    wavey

    Lynhirr
     
  3. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Hab ein ähnliches Problem mit iTunes. Ich habe die Titel für eine CD eingegeben und an die Datenbank gesendet. Allerdings wurde es nicht übernommen, wenn ich die wieder einlege gibts keine Informationen in der Datenbank. Komisch :confused:
     
  4. fischlunge

    fischlunge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Ähm … vielleicht ein Problem mit Schreibschutz o.Ä.?
     
  5. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Wieso sollte denn bei so etwas ein SChreibschutz drauf sein? Ist doch albern, einem Musikgenre o.ä. einen Schreibschutz zu verpassen, oder?
     
  6. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    hast du die titel in der bibliothek geändert oder in den playlists?

    es kann nämlich sein, dass änderungen, die in den playlists durchgeführt werden, nur temporär sind, änderungen in der bibliothek (als stammverzeichnis der playlists) aber bleiben. ist mir vor einiger zeit mal bei einer älteren itunes version aufgefallen.

    es kann aber sein, dass itunes 4.6 das problem mittlerweile behoben hat.
     
  7. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Ich habe immer in der Bibliothek geändert, benutze fast keine Playlists...
     
  8. earny

    earny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    schau mal unter information ob bei kommentar ein eintrag ist.
    ich hatte mal das gleiche problem als dort inter kommentar eine http eingetragen war.
    nachdem ich diese gelöscht habe blieben meine änderungen erhalten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes ignoriert meine
  1. accuphan
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    368
    cubd
    10.11.2016
  2. sushi-berlin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    82
    sushi-berlin
    04.11.2016
  3. Stepanek
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    110
    Stepanek
    27.10.2016
  4. msg
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    122
  5. dr.ananas
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    2.652
    metropol
    24.03.2005