itunes hat alle Musikdateien gelöscht !:(

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von borger, 30.06.2005.

  1. borger

    borger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2004
    Hi

    ich habe vorgestern ein update von itunes gemacht : jedenfalls ist das update auch ganz normal installiert worden , aber am nächsten Tag waren in itunes alle Musikdateien gelöscht . wie kann sowas sein , dass auf einmal 7GB Musik verschwinden . wie kommt man da wieder dran ? bitte helft mir ma auf die sprünge . das kann doch nicht an gehe!?!!

    :(
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Fehlen sie nur in iTunes oder sind sie auch aus dem iTunes-Verzeichnis im Musikordner verschwunden?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Bist du auch mit dem richtigen Benutzer angemeldet ? iTunes hat zwar eine neue Bibliothek angelegt aber da verschwindet normalerweise nichts.
     
  4. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Schau mal in Deinem Ordner User/Musik/itunes Library! Da müssten/sollten die Songs noch drin sein. Schau auch mal vorsichtshalber im Papierkorb.
     
  5. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    11.11.2003
    ...oder bei iTunes die "Bibliothek" markieren, und nicht "Musik der 60er" ;)

    Kann auch passieren.

    talisker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen