iTunes hängt beim kopieren von MP3-Dateien in die Bibliothek

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Roum, 20.07.2006.

  1. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2006
    Hallo,
    immer wenn ich meinen MP3-Ordner vom Finder ins iTunes ziehen möchte, lädt iTunes einige dieser Lieder rein und bleibt dann irgendwann hängen. An was liegt das und wie kann ich das umgehen.

    mfg roman
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi Roman (schöner Name...:D ),
    hmmm - ziehe mal einzelne MP3s in die Bibliothek, vor allem die, die er nicht genommen hat. Spiele auch mal eines davon mit Quicktime ab, um zu sehen, ob sie nicht beschädigt sind. Kannst du denn normal von einer CD importieren? Versuche halt mal auf diesem Weg einiges auszuschliessen, bevor du denken musst, dass was mit iTunes nicht stimmt. Würde erstmal auf die MP3s tippen.
    Edit: was für ein OS hast du und welche iTunes Version?
    LG
    Roman
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2006
  3. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2006
    Hallo ROMAN :D
    einzelne Lieder kann ich ziehen, allerdings wenn ich meinen Ordner (enthält viele Unterordner) hineinziehe, dann bricht er irgendwann mal ab. Ich sollte vielleicht dazu sagen dass ich meine komplette CD-Collection digitalisiert habe und das 5000 Files sind ca. Vielleicht liegt es daran, dass es einfach zu viele Dateien sind.

    mfg Roman
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Okay - vorausgesetzt, du lässt iTunes die Struktur organisieren (Artist/Album) - was sehr zu empfehlen ist! - dann will er als Ordner auch nur Alben haben. Sind denn die Unterordner bei dir Alben? Dann würde ich die alle markieren und reinziehen, das müsste gehen.
    Ich denke nicht, dass es daran liegt, dass es zu viele Stücke sind.
    LG
    Roman
     
  5. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2006
    Nein, ich habe das ganze nicht nach Alben sortiert, einfach wild durcheinander.
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Haben die mp3s id3 tags? Sind sie also benannt nach Titelname, Artist und Album? Wenn ja, dann ziehe einfach die mp3s rein, iTunes ordnet das dann so, damit du auch alles in der Bibliothek richtig siehst.
    Ansonsten gibt's hier auch die ultimative iTunes Anleitung von maxidiezl. Bin jetzt mal wech...
    cys
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2006
  7. Johnny5

    Johnny5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Wenn du das so machst, greifst du in die Ordnerstruktur von iTunes ein. Beim import einer CD einfach iTunes machen lassen. Der legt das dann korrekt an. Möglichst häufig mal auf "Original Anzeigen" klicken, damit man selber ungefähr weiss, was wo gelagert ist.
    Nach dem import von aus dem web geladenen files auf Bibliothek ziehen und direkt anschliessend möglichst ausführlich mit Infos (ID 3 Tags) versehen - wiederum anzeigen lassen, wo iTunes diese Files ablegt.
    Bei mir ist das unter Sammlungen (bei mixen etwa die so lang wie ne ganze CD sind) + dann Unbekanntes Album .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen