iTunes fügt einige dateien nicht zu library hinzu

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von GruenSein, 18.03.2007.

  1. GruenSein

    GruenSein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Grüße euch, Macveteranen.

    Ich habe folgendes, sehr merkwürdiges Problem:
    Mein iTunes added nur ungefähr 80% meiner Dateien zur Library. Der Rest wird einfach ignoriert, als sei er nicht da! Ich hatte das selbe Problem bereits unter Windows und habe auch da keine Lösung finden können. Die Dateien sind aber mit Sicherheit nicht beschädigt, da sie sich mit zb VLC noch problemlos abspielen lassen.

    Vllt. hat jemand von Euch das Problem ja auch gehabt und bereits gelöst. Wäre für alle Tipps dankbar.
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Wie ich solche Posts immer liebe. ;)
    Zum einen kann iTunes nicht mit allen Arten von Dateien umgehen (um welche Dateiarten es geht, schreibst Du ja nicht).
    Zum anderen wäre eine ausführlichere Beschreibung angebracht (z.B. welche iTunes-Version; Wie fügst Du die Dateien zur Bibliothek hinzu? Was sind das für Dateien, auch woher?).
    Um so genauer das Problem formuliert wird, um so schneller und besser kann auch geantwortet werden.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. GruenSein

    GruenSein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Nun gut, ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass man mir eingesteht zu wissen, dass itunes nicht für .rar archive da ist. Wie dem auch sei:

    Es handelt sich um mp3-dateien, die per ablage-menü --> zur bibliothek hinzufügen hinzugefügt werden sollen. Mein iTunes ist in der Version 7.1.1. installiert.
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Werden die Dateien denn auch nicht hinzugefügt, wenn Du sie einfach mit der Maus in die Library ziehst (Achtung: dazu muss die Bibliothek ganz oben ausgewählt sein.)?
    Hast Du es mal mit einem Rechts-Klick auf die Datei versucht und dann "Öffnen mit…iTunes"?
    Im übrigen sind auch wma-Dateien z.B. Audiodateien. Ob iTunes aber damit klar kommt, kann ich nicht sagen (habe auch keine, um das auszuprobieren).
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. GruenSein

    GruenSein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Also ich habe jetzt folgendes probiert:

    Ich habe erstmal das besagte Öffnen mit ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Danach habe ich es per drag'n'drop probiert. Auch das geht leider nicht. Da die Daten auf ner externen Platte lagen, habe ich sie einfach mal auf die interne gezogen und die permissions repariert. leider ging es auch danach nicht. Als letzte Möglichkeit würde ich jetzt die entsprechenden auf DVD brennen und versuchen, sie von da aus zu importieren. Aber vllt. hat jemand ja vorher noch ne essere Idee (es wäre viel arbeit bei der Datenmenge...).
     
  6. GruenSein

    GruenSein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Kurzes Update: Ich habe einige der betroffenen Dateien mittels des VLC jetzt nach mp4 transcodiert. Diese kann ich jetzt wieder in die Ituens Library importieren. Leider wirken die Einstellungen, was Bitrate etc angeht, anscheinend nicht, sodass ich hinterher immer genau 150kbit/s habe. Außerdem muss ich jede einzelne Datei einzeln auswählen und transcodieren lassen. Meine Frage also: Gibt es ein Tool, was das Transcodieren komfortabler macht und dazu noch etwas höhere Bitrates unterstützt?
     
  7. tietze111

    tietze111 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2009
    Hi, ich bezweifle das dir diese Antwort noch was nützt aber für alle anderen die das Problem auch haben: Die MP3 Dateien sind irgendwie fehlerhaft, das heißt sie sind für Itunes und für den Ipod nicht zu gebrauchen. Aber wenn ihr sie mit einem Konvertierprogramm (z.B. Super 2009 ) noch einmal in MP3 Konvertiert, dann fügt Itunes die Dateien wieder hinzu!
    Hoffe ich konnte helfen
    LG
    tietze111
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen