iTunes Einstellungen & Codec

Diskutiere mit über: iTunes Einstellungen & Codec im Multimedia Allgemein Forum

  1. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Hallo Leute,

    welchen Codec verwendet eigentlich iTunes? Und kann man da einen anderen Codec erzwingen?

    Nachdem ja CD's zu MP3 machen auf dem PC mehr wie Kacke ist habe ich meinen G4 damit beauftragt, was dieser ja im Grunde auch fabelhaft macht. Nur mit den Dateinamen die er anlegt bin ich etwas unzufrieden. Kann iTunes auch automatisch Dateinamen im Stiel "Interpret - Titel.mp3" anlegt? Bei mir macht er leider nur "Titel.mp3". Und das ist gerade bei Samplern nicht so prickelnd.
     
  2. conny

    conny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2002
    Hi Quicksilver1976,

    bevor eine CD importierst, sollest du zunächst die Titelnamen über die CD-Datenbank (CDDB) abfragen und dann importieren. Exotische CDs sind oftmals nicht registriert!

    conny
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    Ich glauber meints anders....

    Hi Quicksilver1976, hi conny,

    iTunes legt es aber sauber in Ordnern ab - daraus ließe sich was machen - mit AppleScript...

    Google dich mal durch ob es nicht ein Script gibt, welches Dir die Ordnernamen "Interpret" und "Albumname" an den Titelnamen und Nummer des mp3 Files drannhängt.

    Wenn nicht schreiben wir eins..
    nach dem Urlaub. ;)

    Gruß Andi
     
  4. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2001
    vielleicht hilft Dir das weiter!
    Ansonsten alles in die erste Spalte legen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Hi Conny, hi Andi, hi Maclooser (hab ich jetzt alle?!? :D )

    Also, ich gehe selbstverständlich über die CDDB, genau das ist ja das Problem. Weil da wird der ganze Krempel meist fein säuberlich in Interpret und Titel getrennt. Wenn man jetzt so Sampler wie z. B. Bravohits hat hat man ungefähr einen CD-Namen, 20 Interpreten und 25 Songs... Hmmmm... Und da geht das Chaos los. Ich habe es nur geschafft das iTunes zwar den CD-Namen richtig als Verzeichnis anlegt (großes Lob) aber leider als Dateinamen nur den Titel nimmt. Das macht die Sache schon etwas komplizierter. Genau da hätte ich gerne Datienamen mit Interpret UND Titel.
     
  6. conny

    conny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2002
    Hi

    dürfte auch kein Problem sein. Dann mußt eben nach Alben ordnen lassen und NICHT nach Namen zB

    Hab' selbst mehrere Sampler und entsprechend bei Bedarf geordnet.

    conny
     
  7. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Und dann erstellt er mir Dateinamen im Schema "Interpret - Titel.mp3"?????
     
  8. conny

    conny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2002
    Hi nochmal,

    müßte es eigentlich.
    Ich es kenne es bei Samplern so:
    Titelname "Künstler - Name des Titels"
    Interpret "Various Artists" zb
    Album "Heavy Metal Collection 4" zb

    Und gebrannt wird der Titelname.

    conny
     
  9. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Richtig, gebrannt - bzw. mp3't wird nur der Titelname, der Rest befindet sich zu meinem Leidwesen nur im ID-Tag... :(

    Und das macht die Sache schwierig bei unserer Disco-Lösung mit ein paar 10000 Titeln... :(
     
  10. conny

    conny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2002
    Weiß' jetzt selber nicht - mal 'ne Test-RW mit mp3s brennen.

    conny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Einstellungen Codec Forum Datum
Playlisten aus iTunes fürs Auto in M3U-Format Multimedia Allgemein 22.09.2016
Synology, iTunes, Videos und Smart TV Multimedia Allgemein 23.11.2015
MKV umrechnen auf Itunes format bricht immer ab Multimedia Allgemein 15.06.2015
iTunes Mediathek auf externe HD auslagern ? Multimedia Allgemein 25.12.2014
iTunes-Alternative für Musikvideo-Verwaltung Multimedia Allgemein 27.10.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche