iTunes doppelte Titel trotz löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Chnübli, 18.09.2006.

  1. Chnübli

    Chnübli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Hallo,

    hatte eine CD mit einem anderen Programm als iTunes gerippt. Und in iTunes habe ich sie via Drag&Drop importiert. Danach habe ich zwecks Festplatte aufräumen die Titel wieder per "löschen" und "Papierkorb" entfernt.

    Später mal habe ich die genau gleiche CD mit iTunes gerippt und och welch Wunder, es zeigte mir jeden Titel doppelt an. Woher kommen die doppelten Titel?
    Merkt es sich alles je gerippte auch wenn man diese wieder entfernt?

    Was kann ich tun? Bitte keine "markiere alle und lösche sie manuell" Tipps, denn auf das komme ich selber. Habe meine gesamte Musiksammlung neu gerippt mit dem neuen iTunes und habe nun 100e von doppelten Titel in iTunes, ist das ein Bug?

    Hätte ich keinen iPod hätte ich das "sch***" Programm schon lange gekippt! Denn schaut man sich die Foren an, hat wirklich jeder Probleme mit iTunes der sich kreativer mit einem Programm beschäftigen will!
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Willkommen im Forum
    Das sch... Programm macht bei mir keinen Ärger;) und ich beschäftige mich kreativ damit.
    Wie hast du gelöscht, aus der Bibliothek oder aus einer wiedergabeliste.
    Wie hast du importiert und was ?
    Wie sind deine Einstellungen für den Import und für die Verwaltung?
    Hier irgendwo wird der Knasusknacktus liegen.
     
  3. Ist für mich klar: Du hast die Songs zweimal geladen, also sind sie auch zweimal da.
    Einmal durch Drag & Drop, zum zweiten durch das Rippen mit iTunes.
    Die gerippten Sachen merkt sich iTunes, auch wenn du die Daten von der Festplatte löschst (dann wird in iTunes vor dem Song ein Ausrufezeichen stehen, wenn du es abspielen willst, da er die Datei nicht findet). Du musst die Songs immer aus iTunes löschen. Und am besten ist es auch, wenn du iTunes deine Musikdaten verwalten lässt, das erspart viele Probleme.
    Mit der Funktion "doppelte Titel" anzeigen geht das aber ziemlich schnell ;)
    Und by the way: iTunes ist eines der einfachsten (und genialsten) Programme, die ich kenne (habe aber Version 7 noch nicht geladen).

    Edit: Vielleicht hast du auch die Einstellung gewählt, dass immer (!) beim Abspielen einer CD die Songs automatisch übernommen werden.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Beim Importieren bereits gerippter Titel legt iTunes eine Kopie der mp3 files in seine eigene Bibliothek wenn iTunes entsprechend konfiguriert ist.

    Ich kenne kein besseres Program (weder unter Windows noch unter OS X) um grosse Musikbestaende in einer vollwertigen Datenbank zu verwalten und ich weiss nicht, wass du mit kreativ beschaeftigen meinst.
     
  5. Chnübli

    Chnübli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Also:

    1. Zuerst habe ich meinen Musikordner extern gesichert.
    2. Dann habe ich in iTunes alle Titel markiert und gelöscht (Papierkorb) also waren alle Titel von der HD weg)
    3. Dann habe ich einen neuen Ordner im iTunes definiert, wo er in Zukunft gerippte CD reinkopieren soll.
    4. Dann habe ich nur die CD von der Externen HD übernommen, die ich im Moment brauche, da ich wegen Video zusammenschneiden dringend Platz brauchte.
    5. Dann wollte ich vorhin eine best. CD hören, die ich früher im iTunes hatte und die externe HD hatte ich nicht zur Hand also habe ich die CD aus meinem Regal geholt und gerippt in iTunes.
    6. Und jetzt ist sie in der Bibliothek doppelt drinn, obwohl ich sie weder doppelt auf der HD habe, noch die Ext HD in der iTunes Library als Unterverzeichnis geführt wird oder je mit "Bibliothek zusammenführen" je angeklickt wurde und obwohl iTunes völlig leer geräumt wurde von mir.
    7. Als Kontrollversuch habe ich das natürlich noch mit einer anderen CD versucht, und da passierte das selbe.
    8. Bleibt nur iTunes neu zu installieren oder was? Dann wären wir ja genau so weit, wie wenn ich wieder Windows benützen würde ;-) Und apropos, das Problem besteht unter Windows und iTunes auch, hab's eben getestet.

    Habe eben früher Win XP und Winamp, da hat man auf "VerwaisteDateien entfernen" geklickt und weg waren sie. In iTunes kann man nicht mal nach den Ausrufezeichen vor den Songs sortieren. Wenn also ein Programm nicht mal so was einfaches kann, wie soll es da den Status "genial" erhalten. Ich lasse mich mit guten Lösungen gerne vom Gegenteil überzeugen aber nach vielen Stunden in diversen Foren, sehe ich dass wirklich sehr viele Threats genau zu diesem Problem mit doppelter Titelanzeige bestehen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2006
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    du ueberlaesst iTunes den physikalischen Speicherort deiner mp3 files innerhalb eines Unterverzeichnisses auf das du schreibzugriff hast und die Files iTunes Library und iTunes Music Library.xml liegen unter ~/Music/iTunes?
     
  7. Chnübli

    Chnübli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Das will ich eben nicht, da ich so einen schönen Verzeichnisbaum habe und ich so ausserhalb iTunes meine Files besser finde als wenn alles von iTunes alphabetisch geordnet ist...

    Aber danke für die Antworten, ich sehe, dass das was ich suche mit iTunes nicht möglich ist :-( oder noch nicht... speziell das doppelte Titel entfernen mit 1 Klick, ohne zu markieren und ohne dass sie später wieder auftauchen ;-)
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
  9. Chnübli

    Chnübli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Bin noch nicht so bekannt mit Scripts aber werde es nun lernen!

    Danke Bernie, damit löst du auf alle Fälle das Problem mit dem Ausrufezeichen, damit wärst Du in diversen Foren der absolute Retter! :girlkiss:
     
  10. almdudi

    almdudi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    129
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Warum benutzt man eigentlich ein Musikverwaltungsprogramm wie iTunes, um nachher "außerhalb von iTunes" seine Dateien selbst zu suchen?
    Soll das dann "kreativ" sein?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen