iTunes - Doppele Titel sind gar nicht doppelt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von klangfeld, 12.05.2005.

  1. klangfeld

    klangfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Hallo,

    ich mal wieder....

    Ich hab eine sehr gut sortierte Bibliothek mit etlichen Titel...

    So nun mein Problem:

    Ich habe ein Hörbuch mit sagen wir 5 CDs importiert und folgende Daten eingegeben:

    - Namen des Buches (TITEL)
    - Den Namen des Authors
    - Album Name (Buchname)
    - Gruppierung Buchname
    - Musikrichtung Hörbuch
    - Titelnummer x von x
    - CD Nummer x von x
    - Teil einer Compilation

    Also wirklich viele Informationen eingetragen....


    iTunes jedoch zeigt mir in der "doppelte Titel anzeigen" Liste trotz all dem die Titel an

    Anscheinend ist iTunes egal ob die Titel unterschiedlich lang, oder aus unterschiedlichen CD Nummern ist.

    Mir kommt vor es vergleicht lediglich den Titel und Interpreten



    Weiß jemand wie ich - ohne die Titel zu verändern - hier Ordnung schaffen kann????



    vielen Dank im voraus


    Jan
     
  2. waidmanns_heil

    waidmanns_heil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Findet denn iTunes bzw. gracenote die Titel nicht automatisch im Indernet?
     
  3. klangfeld

    klangfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Nee leider...

    Handelt sich um ein deutsches Hörbuch...

    sonst schon, hast recht...
     
  4. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Du hast Recht, itunes sucht nur nach den Titeln nicht nach Unterschieden in der Länge, Interpret usw. Ziemlich dumm programmiert, aber eine echte Chance für ein Update
     
  5. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Das ist bei mir auch so bei z.B. zwei Pink Floyd-Songs (Another Brick In The Wall), eine Liveversion und eine Studioversion, erscheinen in der "Doppelte Titel zeigen"-Anzeige. Vielleicht meint iTunes, man beachte das Nomen "Titel", wirklich nur die Titelnamen? Wäre sehr unlogisch und unnützlich. Eine Problemlösung ist mir nicht bekannt.

    Gruss,
    cym :)
     
  6. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Finde ich nicht. Es kommt schonmal vor, dass man einen Titel doppelt hat, weil er einmal von einem Album und das andere Mal von einer Bravo-Hits stammt. Dabei sind die Dateigrößen unterschiedlich, trotzdem ist der Song doppelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen