iTunes Daten in MP3 (ID3 Tag) speichern?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von bigred666, 12.03.2007.

  1. bigred666

    bigred666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2007
    Hallo,

    ich habe hier einige MP3's in iTunes und Sie bearbeitet (Titel, Album u.s.w.).
    Nun möchte ich diese MP3's sichern und habe bemerkt das die Änderungen nicht in den Dateien sondern nur in iTunes vorgenommen wurden. Möchte nicht wieder alles von Hand machen.

    Gibt es eine Möglichkeit dies automatisch zu bewerkstelligen( in der iTunes Datenbank stehen ja alle Daten) ?


    MFG
    Christian
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Willkommen im Forum. :)

    Woran hast du ermittelt, dass diese Daten (Titel, Album u.s.w.) nicht im ID3-Tag des Titels gespeichert sind? Nach meiner Kenntnis werden diese Daten sehr wohl in der mp3-Datei gespeichert. Einzige Aussnahme ist nur das Coverbild, dieses wird seperat gespeichert.
     
  3. Guennersen

    Guennersen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Die Tags gehören doch zur MP3-Datei... Egal ob iTunes oder nicht.
     
  4. bigred666

    bigred666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2007
    Hab einige Files bei denen steht in iTunes der Name aber in der Datei nicht (Auf anderem Computer getestet)? Wie verhext, ja das Cover ist ja klar, aber die Informationen sollten schon alle drin sein.

    MFG
     
  5. bigred666

    bigred666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2007
    Ja Fehler gefunden, man sollte auf Schreibrechte achten und zweimal hinsehen.

    Also hat sich erledigt.

    Danke :)

    MFG
     
  6. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    940
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    ", ja das Cover ist ja klar,"
    Das kann man ebenfalls im Mp3 speichern ;-)

    Viele Grüße
     
  7. Just_Me1986

    Just_Me1986 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.04.2007
    Moin.....ich hab leider genau das selbe Problem.
    Ich hab in iTunes eine neue Wiedergabeliste erstellt, dann hab ich via Drag and Drop einige MP3 Dateien eingefügt und dann alle einzeln mühsam perfekt (für meine Bedürfnisse), geändert.

    Ich hab dann eine neue Wiedergabeliste eröffnet, die selben Dateien wieder per D & D eingefügt und die ID3 Tags waren wieder wie vor der Bearbeitung.

    PS: Bei "Freigabe & Zugriffsrechte:" steht bei allen Dateien folgendes:

    Sie dürfen lesen und schreiben

    (und dann steht darunter eine Tabelle)

    (linke Spalte)
    Mein Vor-und Nachname (klein und zusammengeschrieben
    (rechte Spalte)
    Lesen & Schreiben

    (linke Spalte)
    staff (hä???)
    (rechte Spalte)
    Lesen & Schreiben

    (linke Spalte)
    everyone
    (rechte Spalte)
    Lesen & Schreiben

    Ich hoffe Ihr könnt mir hierbei helfen.
     
  8. Udo2009

    Udo2009 unregistriert

    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    689
    MacUser seit:
    17.05.2010
    Woher fügst Du die Sachen per Drag & Drop ein?

    Udo
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
  10. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Allerdings ist dieser Thread zwei Jahre älter als der angepinnte Sticky Thread... ;)

    Sorry für OT.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen