iTunes Cover-Cache?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von timoken, 15.09.2006.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    habe jetzt endlich meine mp3 entsprechend korrekt mit id3-tags und covers versehen. wenn ich allerdings durchblättere, zeigt er mir sehr oft das noten-icon und ich muss warten, bis er die cover geladen hat. kann man eine art covercache irgendwo einstellen?

    außerdem ist die handhabe von compilations oder von "Best Of" mit verschiedenen Interpreten recht gewöhnungsbedürftig.
     
  2. nerd

    nerd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.06.2005
    wenn ich allerdings durchblättere, zeigt er mir sehr oft das noten-icon und ich muss warten, bis er die cover geladen hat ...

    Nein, leider keine Antwort; aber ich hab`das gleiche Problem, ist "es" nur auf Deinem Powerbook aufgetaucht o. auch auf dem G5 ?

    Zu Combilations / best ofs schau mal auf den letzten 5 Seiten vom itunes fred nach ...
     
  3. MTROmusic

    MTROmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    26.08.2005
    ist bei mir aufm Ibook auch so...voll blöd..und das mit den Samplern geht mir auc aufn Sack...dann kommt einfach ganz oft das gleiche Cover..schon lästig
     
  4. shoot_me

    shoot_me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.06.2006
    Bei mir scheinen nicht-quadratische Cover mehr Probleme zu machen. Ich habe einfach neue aus dem Netz gesucht die 300x300 groß sind und mit denen keine Probleme gehabt.
     
  5. .maxx

    .maxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    101
    MacUser seit:
    13.01.2005
    kann ich bestätigen.
    nicht quadratische cover bereiten bei mir auch probleme
     
  6. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Das Problem wird doch mit dem Haken bei "Teil einer Compilation" gelöst, oder nicht?!? Ist bei mir jedenfalls so.

    Beispiel: Bravo Black Hits oder Soundtracks
     
  7. zazi

    zazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2006
    im itunes ordner ist schon ein cache! und zwar ... /musik/itunes/album artwork/ ... scheinbar legt er die coverflow-daten da in *.itc format ab. weiß einer von euch wie man lokal vorhandene covers da einbinden kann!?

    ausserdem ist es ein wenig redundant, wenn man in JEDE mp3 ein cover mit 500x500 oder 300x300 einbindet. das summert sich ganz schön auf! gibt es da eine andere möglichkeit als in jede das einzubinden!?
    wie macht ihr es?

    hat einer von euch mal mit itunes covers eingebunden? wie macht er das mit welcher auflösung? macht er auch in jede rein?
     
  8. Tingle

    Tingle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Das ganze auch als Compilation unter "Informationen" markieren (Album Interpret: Verschiedene Interpreten) und die Sortierung nach "Album nach Interpreten" einstellen, einfach öfters auf "Album" in der Sortierleiste klicken bis es erscheint.
    Dann müssten Compilations auch unter einem Cover mit allen Interpreten zu finden sein...
     
  9. shoot_me

    shoot_me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.06.2006
    zum Thema Redundanz: ich habe von einer Band einzelne Titel verschiedener Alben und sie zusammen gefasst in einem Album "XYZ-Diverse". Dann passierte folgendes:
    Einer der Titel hat ein Cover. Dieses wird jetzt in Coverflow angezeigt, wenn ich durch die Alben blättere.
    Fragt sich natürlich was passiert, wenn 2 Titel verschiedene Cover haben.
     
  10. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Ja, super :clap: Das habe ich gesucht!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen