itunes cover automator?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von robb, 11.02.2006.

  1. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    einen schönen samstag zusammen.

    ich bin jetzt hie auf mehrere programme gestoßen, die das suchen von audio cover für z.b. itunes ermöglichen. was ich aber suche, ist ein programm, dass ich meinetwegen ne zeitlang suchen lasse und in der zeit alle verfügbaren cover , den einzelnen alben hinzufügt.
    versteht ihr was ich meine?

    grüße

    robb
     
  2. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    na da sieh mal einer an, ich bin auf "fetch art" gestoßen. das hat gerade meine itunes library eingelesen und geht gerade jedes lied einzelnd durch, sucht das cover und speichert es.
    im app. support ordner legt das programm für jedes cover ein jpg, in einer humanen größe von ca. 30 kb an, doch gleichzeitig auch noch eine pict datei (ist das für itunes cover?), die dann irgendwas um die 400kb groß ist. werden jetzt diese 400kb an jede mp3 gehängt? das wär ja mal echt das dümmste überhaupt oder?

    kennt sich jemand mit dem programm aus?

    grüße
    robb
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das cover wird in dem id3 tag gespeichert und macht natuerlich das mp3 oder AAC file groesser. Beim Import auf den iPod kannst du mit oder ohne cover waehlen.

    Das hat aber nichts mit fetch art zu tun sondern damit, wie cover Grundsaetzlich in komprimiertes Audio integriert werden.
     
  4. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    gibt es nicht ein programm, das nicht jedes einzelen lied sucht, sondern nur nach alben sucht und dementsprechend allen liedern innerhalb des albums das cover hinzufügt? bis fetch art erstmal meine library durch hat, würden tage, wenn nicht auch wochen vergehen :(

    grüße
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Man kann fetch art bei einer grossn Library eigentlich nur gezielt einsetzen ud nich automatisch ueber die ganze Bibliothek laufen lassen. Also fuer ein Stueck das cover suchen lassen und dann in alle Songs des albums kopieren.

    Ich habe fetch art frueher benutzt - inzwischen mache ich alles von Hand.

    http://www.cover-paradies.to/

    Die Qualitaet ist einfach besser - allerdings sind die Dateien auch entsprechen d groesser
     
  6. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    aber manuell ist es echt eine lebensaufgabe ;)
    also werd nochmal weiter schaun. bin auch schon auf das widget "sing my itunes" gestoßen, doch das ist mist. damit es die lyrics und das cover findet, muss man pro lied einmal ins dashboard und wenn dann ins itunes importiert wird, setzt itunes kurz aus. sehr lästig!
     
Die Seite wird geladen...