iTunes CDDB

Diskutiere mit über: iTunes CDDB im iTunes Forum

  1. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2003
    kann man mit itunes die titel der cddb abfragen, ohne dass die cd eingelegt ist, sondern eine kopie der cd auf dem rechner liegt und ich diese nach itunes importiert habe???
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Wenn du mit „kopie-der-cd-die-auf-dem-rechner-liegt” ein Image (.dmg) meinst, dann: Ja, natürlich.
     
  3. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    14.04.2004
    Du kannst sogar die Titel von Alben abfragen, die du schon in iTunes eingelesen hast. Einfach die betreffenden Titel auswählen und unter Erweitert den Befehl 'CD-Titel Abfragen' auswählen und alles wird gut. Wenn die Scheibe in der CDDB drin is ;)
     
  4. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    nix iss

    hi ihr optimisten,

    ich habe diese Einfachheit im iTunes-import auch mal gehabt - und seit etwa 3 Monaten nix mehr!! ich dachte, es läge an dem damaligen Sicherheitsupdate. aber inzwischen ist soviel neues gekommen - z.b. iTunes 4.5 und diese ver...te CDDB-Datenbank/ iTunes will nicht mehr mit mir :mad:

    habt ihr vielleicht einen Tip was die nötigen Voreinstellungen betrifft? MUSS es in .aac .mp3 oder .wav importiert sein? darf ich es schon "notbeschriftet" (Album, Interpret) haben?

    das Simply Red "Best of" oder Massive Attack "Blue Line" nicht in der DB sind, glaube ich nicht.
    vor allem kommt mir die Meldung "~eintrag nicht in CDDB zu finden" viel zu schnell, als dass iTunes da wirklich richtigen Kontakt hatte. deshalb glaube ich, dass ich da was falsches "Angeklickt" habe - nur was????

    wäre verdammt schön, wenn da jmd. Rat weiß - inzwischen habe ich schon soviel "Noteinträge"... :o

    gruss. he
     
  5. McMuhaus

    McMuhaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Du musst die komplette Cd haben. Auch markiert. Wenn du nur einzelne Titel haben willst, geht es nicht.

    Gruß
     
  6. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    habick aba!

    immer nur den ganzen Batzen :D
    kann höchstens sein, das die Tracks mal durcheinander geraten sind - aber doch nicht bei 10 verschiedenen CDs !?
    ich werde es nächstens nochmal mit einer popolären CD mit gleich online und in einem durchmarsch probieren.

    bin nach wie vor der Meinung, dass iTunes garnicht anfragt...
    Pfad vergurkt? nicht aktiviert? wasweissich

    gruss. he
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    wenn du die CD dir in iTunes anzeigen lässt, sollte er die Titel eigentlich finden. Oder hast du die Songs schon in iTunes ?
     
  8. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    hi Mauki,

    Jepp, ich habe die Songs bzw. CDs schon in iTunes, in verschiedenen Formaten.

    das war aber "früher" (ich bin erst seit November03 dabei) auch so und es hat trotzdem gefunzt. ich habe sie raufgezogen und später wenn ich online war, erfolgreich abgefragt. iTunes kontaktete, suchte dann immer ein bischen und überträgt dann. jetzt brauchts grad ca. 2 sek. und es gibt auf.

    ich werde es morgen mal mit realer CD im LW probieren, aber ich dachte nicht, dass das nötig ist..

    gruss. he
     
  9. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Das hört sich für mich so an, als würde iTunes die CDDB nicht finden. :confused:
    So weit ich weiss, ist die Information, auf welcher CD der Titel ursprünglich war (unsichtbar) im Kommentar abgespeichert – zumindest so lange, bis sie überschrieben wird. (Ist in iTunes nicht sichtbar, aber in einem DVD-Standalone-Player, der id3-Tags unterstützt).

    Der langen Rede kurzer Sinn: Vielleicht bringt das Löschen einer bzw. einiger iTunes Preference(s) den Erfolg.
     
  10. Henne

    Henne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    nicht besser

    hi cracks,

    es wird und wird einfach nicht besser: jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, die CDDB mit eingelegter CD zu testen - und siehe es ging - und ein zwei andere Einträge plötzlich auch > beim Vergleich stelle ich fest:
    .WAV-Dateien ! für die sucht iTunes garnicht erst los :mad: was soll das??

    kann man das irgendwo einstellen?

    @soylent (wenn er mal wieder vorbei kommt)
    welche iTunes Preference(s) meinst Du? ich habe unter Library/Preferences/eine "com.apple.iTunes.eq.plist" und eine ohne ".eq"
    welche? und einfach so löschen? (was passiert da, ich kenn mich nicht so aus :confused: )
    es gibt da dort auch "CD info.cidb" und "CDDB Preferences" vielleicht eher die, oder komme ich dann nie wieder an die DBank??

    helft einem Ahnungslosen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes CDDB Forum Datum
Eine iTunes Mediathek zwei (oder mehr) Mac iTunes Gestern um 16:55 Uhr
MP3-Musiksammlung komplett in iTunes importieren - wie geht das? iTunes Montag um 22:28 Uhr
iTunes 12: Muchos Problemos iTunes Montag um 21:29 Uhr
Itunes - Playlisten Erstellung bei Hinzufügen von Dateien iTunes Samstag um 09:56 Uhr
CDDB Datensatz manuell in iTunes einfügen? iTunes 12.06.2008

Diese Seite empfehlen