iTunes: CD-RW mit Titeln nicht als Rohling nutzbar

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Minkikatzi, 22.01.2006.

  1. Minkikatzi

    Minkikatzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.01.2006
    Hi,
    möchte eine wiederbeschreibbare CD mit iTunes-Titeln füllen. Auf der CD-RW, die auch im richtigen Brenner-Laufwerk liegt, sind schon einige Titel drauf, die CD ist aber bei weitem nicht voll.
    Habe das Gefühl, dass iTunes immer eine ganz leere CD will, da die mit den Titeln nicht angenommen wird - er sagt, dies wäre kein Rohling.
    Mache ich was falsch oder kann iTunes schlicht nix mit CD-RWs anfangen (dann ist das aber ein teurer Spaß, wenn man immer frische Rohlinge braucht).
    Viele Grüße,
    Anki
    :(
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Du mußt sie vorher löschen, oder ne MultisessionCD draus machen.

    Mac OS X unterstützt kein UDF/PaketWriting.

    Eine der wenigen Dinge, die ich vermisse, die Windows kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen