iTunes cd importieren?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von rolinn, 24.07.2005.

  1. rolinn

    rolinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    hey,
    wenn ich auf meinem ibook via itunes eine cd importiere (original) dann macht er es 1. nur sehr langsam (combodrive sollte doch 24x lesen?!) und erkennt auch keine titelnamen und interpreten.
    auf meinem pc hingegen erkennt er die selbe cd und imortiert sie min mit 10x speed.
    weiss einer was das ist?

    dankö
     
  2. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hast du die itunes Einstellung, Allgemein, Internet-Verbindung bei Bedarf aktiviert?
     
  3. rolinn

    rolinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    ja, da holt der sich dann wohl die id3 tags?
    dann waere die 1. frage ja erledigt aber wieso liest das ibook so langsam ein?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich hab auch "nur" ein Combo Drive aber bei mir werden Audio CDs schnell importiert. Verwende 192kBit .mp3s und importiert wird meist mit 15-20fach. Wegen der Tags: Hast du unter "Erweitert" auf "CD Titel abfragen" geklickt? Von allein macht iTunes das nämlich nicht (vor dem importieren!). ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. macfehni

    macfehni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.03.2003
    CD einlegen -> iTunes startet automatisch (zumindest bei mir) -> CD anwählen -> dann ERWEITERT klicken -> CD Titel abfragen -> importieren

    Dies geht aber nur, wenn es sich um eine original CD (oder 1:1 Kopie davon) handelt, verschiedene Titel unterschiedlicher CD´s mag iTunes nicht.

    Wegen Geschwindigkeit beim importieren: Bei meinem Mac mini mit Combo-Laufwerk liest er Musik-CD´s am Anfang ca. 6-7x und am Ende der CD so 12-14x. Liegt daran dass das Laufwerk seine höchste Geschwindigkeit am Rande der CD erreicht. Außerdem muß er eine große Datei einlesen und dies dauert im Gegensatz zu kleinen Dateien. Dazu wandelt er ja auch gleich das Lied ins entsprechende Format. Je nach Format AAC, MP3 usw. dauert dies natürlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2005
  6. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    hast aber auch bei jedem pc das phänomen, dass selbst ein 48-fach Laufwerk Audio-CD's nur mit ca. 12-14-fach (außen) liest... das soll damit zu tun haben, dass es audio-cd's sind...
     
  7. plink

    plink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2004
    Oh gut zu lesen, Titel abfragen!Ja klar. Bei mir hießen die bisher Titel 1 Titel 2 usw.
     
  8. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ich kann nur auf die iTunes-Anleitung verweisen :)

    (siehe Link in meiner Signatur)
     
  9. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    Bei mir hängt die Geschwindigkeit auch stark davon ab ob die Cd einen Kopierschutz hat oder nicht...
     

Diese Seite empfehlen