iTunes-Bibliothek verschwindet

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von vik, 27.02.2006.

  1. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    iTunes-Bibliothek ist verschwunden

    Hallo Gemeinde.

    Ich habe keine Ahnung was passiert ist, auf jeden Fall ist nach dem letzten iTunes update meine iTunes Bibliothek mit ca. 10GB verschwunden. Gut, die wichtigsten Sachen sind doch noch auf meinem iPod geblieben.
    Neulich habe ich den Ordner Musik zwei mal im privaten Benutzerordner entdeckt. Den neuen und den "alten" mit 10GB.

    Jetzt zur Frage:

    Wie kann ich den alten Ordner mit 10GB Musik und Kram wieder verwenden ohne, dass ich jeden einzelnen Title importieren brauche?

    Gruß
    vik
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hast du schon probiert, einfach den neuen durch den alten zu ersetzen? (Vorher eine Sicherung anfertigen!)
     
  3. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    ja, habe ich

    auch in den Einstellungen den "alten" Ordner ausgewählt und so - bringt alles nichts...
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Das ist sehr merkwürdig, denn die iTunes-Bibliothek wird an sich auch im Musikorder gesichert –*Wenn du also nun bei geschlossenem iTunes den neuen Ordner durch den alten ersetzt, sollte normalerweise wieder alles beim Alten sein …
     
  5. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    hm…

    leider ist es bei mir nicht der Fall.

    dann werde ich wohl alles importieren müssen :-(
     
Die Seite wird geladen...