iTunes Bibliothek auf MB & externe HD?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von pappeler, 25.09.2006.

  1. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Hallo!
    Ich werde mir heute oder morgen mein MacBook ENDLICH bestellen. Ich möchte aufgrund der längeren Wartezeit und mangels Geld die standard 60GB nehmen und nicht das Upgrade auf 80GB tätigen, zumal ich hier zu Hause einen guten PC habe und außerdem eine 250GB externe Festplatte.

    Ich werde dementsprechend nicht meine komplette iTunes Bibliothek auf dem MacBook mit mir rumschleppen können. Es kommt also eine Auswahl bestimmter Lieder auf mein MacBook plus die gesamte Bibliothek auf der externen HD.

    Meine Frage:
    Welche Lösung ist am elegantesten, um ohne die externe HD nur die Auswahl auf dem MacBook zu hören und bei Anschluss der HD alle Lieder zur Verfügung zu haben?

    Ich möchte quasi, dass ich auf dem MacBook nur die Lieder abspiele, die auch auf dem MacBook gespeichert sind. Sobald ich jedoch die externe HD anschließe, sollen alle anderen Lieder verfügbar in iTunes sein. Wie geht das? Erkennt iTunes dies?

    Wäre ich mit 2 Bibliotheken besser bedient? Geht sowas überhaupt?

    Danke
    pappeler

    PS:
    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass jemand als Standard-Pfad für die iTunes Bibliothek seine externe HD angegeben hat und sobald er die abgestöpselt hat, wurde der Pfad auf seinen Standard-Ordner auf dem Mac umbenannt und es waren nur noch die Lieder vom Mac abspielbar. Die anderen Lieder hatten ein "!". Sobald die externe HD wieder dran war, verschwand das "!", sofern die gleiche Ordnerstruktur verwendet wurde wie auf dem Mac selbst.
    Ist da was dran?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2006
  2. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Keiner eine Idee?
     
  3. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    ich hab es so gelöst: meine ganze library habe ich auf der externen hd, bei der internen habe ich einen neue library erstellt, die ich iTunes_MBP genannt habe und fülle mit bestimmten songs auf, wobei ich hier in die library die songs kopiere, bei der ersten Library habe ich alle files auf der extrenen und lasse ich diese auch dort.
     
  4. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Hi!
    Das scheint die sinnvollste Lösung zu sein. Danke!
    pappeler
     
  5. phreeckazoid

    phreeckazoid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.12.2005
    Müsste es nicht rein theoretisch auch via AS oder zumindest mit einfachen Bash-Mitteln gehen, deine im ersten Post genannte Lösung zu nutzen ?
    Leider habe ich derzeit keinen Mac da (warte sehnsüchtig auf das C2D-MB), aber gibt es z.B. im AS eine Möglichkeit, ein AS anzustossen, sobald ein bestimmter Device (in diesem Falle die ext. HDD) verfügbar ist ?! Dann könnte man die "interne" Library umbenennen und die externe mittels Symbolic Link als Standard setzen. Sobald die HDD wieder abgesteckt wird, wird ein Script aufgerufen, was das ganze dann wieder rückgängig macht ?

    Wenn die Idee jetzt gut war und sogar realisierbar ist - es lebe Nescafe Instant Coffee. Da hab ich heut so gegen 21Uhr nen grossen Becher getrunken und kann irgendwie immernoch nicht wirklich schlafen *snnnnrrrzz*

    /johannes.
     
  6. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Wow, 4:18h, respekt!

    Was ist AS? Aber sonst klingt das super. Weiß jemand, wie man sowas in die Tat umsetzt?

    pappeler
     
  7. phreeckazoid

    phreeckazoid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.12.2005
    AS - AppleScript.

    Wenn ich mein MacBook hab, dann kann ich mich gerne mal daran versuchen.. :)

    Und keine Angst.. ich hab in der Zwischenzeit schon noch geschlafen.. wenn auch nicht viel *gaehn* ;-)
     
  8. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Ich habe meine bibliothek auf einer externen Festplatte und sobald ich diese abstecke verlinkt itunes automatisch auf den standartordner auf dem MB.
    Stecht man sie wieder an, wird die verlinkung wieder geändert.
    Somit ist zu sagen, die von dir genannte lösung unter "ps.:......" im ersten post ist ohne probleme möglich.
    Wenn du die dateien immer nur einmal haben willst (das hießt nicht auf dem MB und ex. HD) dann mußt du beim "hinzufügen" der dateien in die bibliothek einfach darauf achten wann du die externe platte anschließt. Denn sobald sie angeschlossen ist, lädt itunes die titel auf die ex. platte.
     
  9. kingfisher81

    kingfisher81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.06.2005

    Das ist Super, aber wie hast du das gemacht?
     
  10. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    festplatte an mac anschliesen.
    Unter einstellungen ---> erweitert --->speicherort wählen
    dann hab ich da meine externe festplatte ausgewählt und habe itunes die songs neu anordnen lassen.
    sobald die festplatte abgezogen ist, verlinkt itunes automatisch auf den standartordner.
    es sind jedoch leider alle songs in der bibliothek verzeichnet, auch wenn sie nciht auf deinem rechner sind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen