iTunes: Aussetzer zwischen Titeln ohne Pause

Diskutiere mit über: iTunes: Aussetzer zwischen Titeln ohne Pause im Mac OS X Apps Forum

  1. Davidavid

    Davidavid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.08.2004
    Wenn ich eine komplette CD in iTunes importiere, die keine Pausen zwischen den Tracks enthält, der Trackmark also im Prinzip nur ein zusammenhängendes Tondokument teilt, ist iTunes nicht imstande, die Tracks übergangslos wiederzugeben. Es entsteht eine ziemlich unschöne kleine Pause. Das Problem nervt schon bei Live-CDs, eine Oper oder meinetwegen die Goldbergvariationen kann man sich so gar nicht anhören, weil sie ihren Witz verlieren.

    In diesen beiden älteren Threads (eins zwei) wird zwar von dem Problem berichtet, aber es heißt, das wäre ein Problem mit dem mp3-Format. Es stimmt aber nicht, denn alle anderen Formate, die iTunes beim importieren zur Verfügung stellt, ändern nichts daran, sogar WAV und AIFF.

    Ganzschön poplig, dass das iTunes nicht kann, wo das doch jeder CD-Player seit vielen Jahren problemlos hinbekommt. Was tun? Das Rauschen des Powerbooks beim abspielen von CDs ist schon verflucht laut - so geht's nämlich auch in iTunes.

    Davidavid.
     
  2. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    mir ist nicht ganz klar...
    wenn das ein einziges file ist
    auf der cd
    wie soll dann iTunes wissen wann er die Pause, die er in deinem fall nicht setzen soll, eben doch setzt

    schon mit der Überblendfunktion herumgespielt?
    Menüleiste/Einstellungen/Audio
     
  3. lurch19

    lurch19 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Alternative zu Itunes ???

    Moin auch ich das Problem mit den Aussetzern ! Und es gibt einige CD, da ist das nicht nur störend, sondern die CD´s sind unbrauchbar mit dem Ausetzer ( Aerobic CD´s ). Gibt es da eine Lösung ? Ein PlugIN oder vielleicht sonst etwas ? Oder gibt es einen Grabber der keine Aussetzer produziert ?

    Dies Problem ist mir schon aus meiner Dosen Zeit bekannt, bin aber einigermaßer erschüttert das es auf dem Mac auch das Problem gibt .

    Gruß der Lurch.
     
  4. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Gehts jetzt darum CD's durchgängig abzuspielen in itunes? oder mp3's? Oder das man nicht CD's durchgängig brennen kann?


    Jens
     
  5. Heini Brotzeit

    Heini Brotzeit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Das Problem tritt beim iPod auf - nervt mich auch gewaltig und wäre meiner Meinung nach mit einem vernünftigen Software-Update von Seiten Apples lösbar. Bei iTunes kenne ich dieses Problem aber nicht. Bei Einstellungen/Audio/Wiedergabe mit Überblenden anklicken, Wert auf 0 setzen, und schon sind die Pausen weg...
    Grüße, Heini
     
  6. lurch19

    lurch19 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Ich mach mal kurz klar was ich mit den CD´s will. Wir nehmen die Orginal CD´s und machen von den CD´s eine Sicherheitskopie diese muß absolut Aussetzerfrei sein. Allerdeings sollten sich auch auf dem Ipod aussetzterfrei abspielen lassen, da 1. meine Frau sich die CD´s anhört um sich choreographien ( schreibt man das so ? ) auszudenken, und 2. verdrängt der Ipod langsam aber sicher die CD in den Aerobicstunden da man viel flexibler die Musikauswählen kann.

    also am besten komplett aussetzerfrei
     
  7. lurch19

    lurch19 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Ich mach mal kurz klar was ich mit den CD´s will. Wir nehmen die Orginal CD´s und machen von den CD´s eine Sicherheitskopie diese muß absolut Aussetzerfrei sein. Allerdeings sollten sich auch auf dem Ipod aussetzterfrei abspielen lassen, da 1. meine Frau sich die CD´s anhört um sich choreographien ( schreibt man das so ? ) auszudenken, und 2. verdrängt der Ipod langsam aber sicher die CD in den Aerobicstunden da man viel flexibler die Musikauswählen kann.

    also am besten komplett aussetzerfrei
     
  8. Johnny5

    Johnny5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Das liegt sowohl an den Wiedergabe Geräten, wie am internen Brenner in den meisten Macs. Seitdem ich im wohnzimmer einen DVD Player auch zur Wiedergabe von Musik CD's benutze , kenn ich das Problem auch von CD's, bei denen man das auf guten CD Playern nicht hört. Das Zählwerk macht jedesmal einen Klack, wenn ein neuer Titel anfängt und angezeigt wird. Das ist bei DJ Mix CD's total nervig. Beim iPod ist das auch so, und a bei allen von iTunes gebrannten CD'S.
    Da hilft nur direkt vom CD-Player direkt all in one aufnehmen. Dann kann man allerdings auch keine einzelne Passagen mehr anwählen.
     
  9. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2004
    jab seh ich auch so...
     
  10. Drahtloser

    Drahtloser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Lt. Apple-Hilfe gehts so:

    Hinzufügen von Musiktiteln von CDs zu Ihrer Bibliothek

    Sie können der iTunes Musikbibliothek Titel von Ihren CDs hinzufüg......

    Wenn auf Ihrem Computer QuickTime 6.2 (oder neuer) ins........
    Klicken Sie in "Weitere Informationen", wenn Sie Näheres über das Importieren von Formaten wissen möchten.

    Es empfiehlt sich, das interne CD-Laufwerk oder DVD-Laufwerk des Computers verwenden, um optimale Ergebnisse beim Import von Musiktiteln zu erzielen.

    1.

    Legen Sie eine Audio-CD in Ihren Computer ein. Kurz darauf werden die Titel der CD im iTunes Fenster aufgelistet.

    2.

    Durch Klicken entfernen Sie die Häkchen neben den Musiktiteln, die Sie nicht importieren möchten.

    3.

    Vergewissern Sie sich, dass die Musiktitel auf der CD nach Titelnummer in absteigender Folge sortiert sind, wenn Sie die Pause entfernen möchten, die normalerweise zwischen den Musiktiteln entsteht. (Klicken Sie oben in die erste Spalte, sodass sie blau hervorgehoben wird und das Dreieck nach oben weist.) Wählen Sie dann zwei oder mehrere untereinander aufgelistete Musiktitel aus und wählen Sie "Erweitert > "CD-Titel gruppieren".

    iTunes importiert alle gruppierten Titel als in einen Titel. Wenn Sie Musiktitel wieder separat importieren möchten, wählen Sie die gruppierten Musiktitel aus. Wählen Sie dann "Erweitert" > "Titel-Gruppierung aufheben".

    4.

    Klicken Sie in die Taste "Importieren" oben rechts im iTunes Fenster, um die ausgewählten Titel zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

    Im oberen Teil des iTunes Fensters wird die Importdauer für......

    5.

    Klicken Sie nach dem Importvorgang in das Symbol "Auswerfen" rech......

    iTunes spielt die Titel wä..........

    Nachteil: wird als 1 Titel gespeichert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Aussetzer zwischen Forum Datum
Wie bekommt man Fotos vom USB-Stick/ Mac auf's iPhone, ohne dort irgendwas mit Sync zu löschen? Mac OS X Apps 10.11.2016
iTunes - Gekürzte Titel auf iOS nach Sync Mac OS X Apps 04.11.2016
Kalender synchronisiert nicht mehr Mac OS X Apps 27.10.2016
iBooks enthält >200 ebooks, in iTunes werden nur 4 Käufe angezeigt Mac OS X Apps 10.10.2016
iTunes — Aussetzer an Liedanfängen Mac OS X Apps 11.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche