iTunes ausmisten, ohne dabei iPod zu leeren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von JomiHH, 15.08.2004.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Wieder mal eine kleine Denksportaufgabe: Wenn ich, nachdem ich iTunes mit Musik nur für den iPod betankte habe, die "überflüssigen" Wiedergabelisten, die ich NUR auf dem iPod haben möchte, löschen will - wie geht das? Sobald ich den iPod anschließe, fängt er ja automatisch an zu syncen, und in der Anleitung steht, dass dabei aus der Bibliothek gelöschte Titel auch vom Pod gelöscht werden würden... Bei den bisherigen Sync-Runden habe ich nicht vorher einstellen können, dass einzelne Wiedergabelisten auf dem Pod unangetastet bleiben sollen, das liest sich da eher, als ob es NUR ums Aktualisieren, also: Erweitern mit Neuem gehen soll.. Sobald ich den iPod per FireWire anstöpsle, gehts schon los mit dem Datenaustausch... Klingt alles etwas theoretisch, aber wenn ich demnächst mal wieder ausmisten möchte im PowerBook-iTunes, um Platz zu schaffen, dann möchte ich keine unangenehmen Überraschungen erleben, nach denen ich dann die vom iPod gewischten Dateien ein zweites Mal reinladen muss (geht vor allem um Klassik, also LAANGE Symphonien...)..
    Weiß da jemand weiter? Wäre toll!
    Danke und schönen Sonntag!
    ;)
     
  2. HAL

    HAL Gast

    moin jomi.

    praktisch betrachet würde ich die automatische synchronisierung deaktivieren.
    dann "muss" man zwar die musik, die man auf dem ipod hören möchte manuell
    auf selbigen kopieren, aber so können auch die playlists auf dem ipod nach
    belieben verwaltet werden. so mache ich das mit meinem und es funktioniert bestens.

    ebenfalls einen schönen sonntag,

    HAL.

    :)
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hi Jomi,

    wenn du den IPod auf automatisches Synchronisieren gestellt hast, kannst du das beim Anschließen unterdrücken, indem du beim Anhängen des IPods die Apfel- und Alt-Taste gedrückt hältst, bis er am Bildschirm angezeigt wird.

    So kannst du nun problemlos deine Bruckner-, Mahler- und Schostakowitsch-Symphonien auf dem IPod belassen. ;)

    Gruß tridion :)
     
  4. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Wow, danke für die flotten Antworten... werd ich mal ausprobieren - und was die geratenen Symphonien angeht - stimmt genau :D
    Jetzt liebäugel ich gerade noch mit dem "Ring" - nur zum Angeben... :D :D
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Das Hochfahren mit Apfel-Alt ist wichtig, wenn das automatische Synchen eingestellt ist - also nicht vergessen.:rolleyes:
    Sonst isser weg, der Ring. :D (Mit dem hab ich's nicht so ... mit allem anderen Genannten schon. ;))

    Gruß tridion :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen