iTunes auf Mac OS X und Windows XP

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von 0210072042, 02.04.2005.

  1. 0210072042

    0210072042 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Hallo,

    Ich möchte meine MP3 Sammlung auf meinem iBook und meinem Win2K PC mit iTunes benutzen.

    Die MP3s werden hierzu auf einer externen Festplatte (NTFS formatiert) gespeichert. Allerdings werden Titel, die einen Umlaut im Titelnamen haben nicht ins iTunes am iBook übernommen.

    Im Dateisystem der externen Platte wird der Dateinamen ab dem Umlaut abgeschnitten. Mac OS X erkennt die Datei also nicht als MP3.

    Was kann ich tun, ausser die Umlaute in den Titel per Hand umzuschreiben?
    Irgendwelche Ideen?

    gruß
    HP
     
  2. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
  3. 0210072042

    0210072042 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Danke für deine Hilfe.

    Ich habe natürlich die Suche verwendet - aber nichts gefunden, weil ich zu sehr auf iTunes fixiert war.

    Habe jetzt den Thread (--> Link) durchgelesen und folgende Schlüsse gezogen:
    - entweder alle Dateinamen umbenennen (Knochenarbeit!!!) oder
    - die externe Platte mit FAT32 formatieren.

    Trotzdem noch zwei Fragen:
    - Kann ich meine 120 GB Platte überhaupt mit FAT32 formatieren? Ist FAT32 nicht auf eine gewisse Partitionsgröße beschränkt?
    - Habe im Thread gelesen, dass Tiger mit NTFS besser funktionieren wird. Kann das irgendjemand bestätigen?

    gruß
    HP
     
  4. Rones

    Rones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Man kann auf jeden Fall eine 120 GB Platte mit FAT32 formatieren. Nur haben leider Windows 2000 und Windows XP eine Sperre drin, die über 32 GB nur noch NTFS erlaubt. Du brauchst also ein anderes OS zum formatieren (z.B. Knoppix-CD auf dem PC).
     
  5. 0210072042

    0210072042 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Kann Mac OS X das nicht auch?
    Knoppix wäre aber auch kein Problem.

    Danke
    HP
     
  6. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    kein problem mit macosx! festplattendienstprogramm -> dos-formatierung wählen...
     
  7. 0210072042

    0210072042 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Danke schön.
    HP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen