itunes auf 2 Festplatten

Diskutiere mit über: itunes auf 2 Festplatten im iTunes Forum

  1. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2003
    Hallo, nach langem suchen und keiner guten Lösung schreib ich mal an euch...


    Also ich hab meine komplette Library auf einer externen Platte. Mit einem Alias in dem itunes ordner ist das auch ganz gut gelöst.

    Nun mein Anliegen, ich möchte unterwegs natürlich nicht meine externe Platte mitschleppen, wie kann ich sinnvoll ein Teil der Sammlung zB. ein paar Playlists auf meine interne Platte von meinem PB kopieren????

    es ist ja schön das ich mein iPod so genial synchronisiere kann, aber wie synchronisiere ich z.B. ein Desktop und ein Laptop??? (ohne die ganze Library zu kopieren)

    gibt es da ein tool??


    beste grüsse

    don
     
  2. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2003
    mmm... keiner ne Idee? .-/
     
  3. xilephon

    xilephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Ich habe acu alles auf einer externen Platte und importiere von dort einfach immer, was ich dabei haben will. Danach lösche ich diese wieder.
    War bisher das praktischste für mich.
    Grüße
    Xilephon
     
  4. xilephon

    xilephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Ich habe auch alles auf einer externen Platte und importiere von dort einfach immer, was ich dabei haben will. Danach lösche ich diese wieder.
    War bisher das praktischste für mich.
    Grüße
    Xilephon
     
  5. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2003
    also quasi in ein normalen ordner im finder?
     
  6. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Wenn iTunes NICHT die Dateiverwaltung übernimmt, kann ein Teil der Musikdateien extern, ein anderer Teil intern liegen.
     
  7. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2003
    mmm.... es soll ja alles schön verwaltet auf der externen Platte liegen, von iTunes verwaltet usw. ...
    ich möchte einfach aus der grossen Library eine kleine Library machen. z.B mit all den titeln die ich in diesem jahr neu dazu bekommen habe. Die kleine soll auch nur aus Kopien bestehen.
     
  8. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2003
    mmm.... es soll ja alles schön verwaltet auf der externen Platte liegen, von iTunes verwaltet usw. ...
    ich möchte einfach aus der grossen Library eine kleine Library machen. z.B mit all den titeln die ich in diesem jahr neu dazu bekommen habe. Die kleine soll auch nur aus Kopien bestehen.
     
  9. randolph34

    randolph34 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    20.07.2005
    Heya!

    Bin seit einer Woche (zumindest privat) von Win auf Mac umgestiegen und hab den kompletten Umzug meiner Library (auf externer HD) auf das PowerBook hinter mir. Dabei bin ich auf was gestoßen, was ich auch sehr praktisch finde und die Lösung für dich sein könnte.

    Ich habe auch die automatische Ordnerverwaltung eingeschaltet aber als Standardordner im iTunes die externe Festplatte angegeben: /volumes/HDextern/Musik
    Mir ist aufgefallen, wenn ich iTunes starte ohne dass die externe HD angeschlossen ist, wird dieser Pfad wieder auf den Standardpfad auf der internen HD umgestellt /.../iTunes Music oder so ähnlich.
    Als ich das bemerkt hatte, bekam ich erst mal einen Schock und dachte, ich müsste wieder die komplette XML-Library bearbeiten. Aber wenn ich iTunes wieder neu öffne, wenn die externe HD wieder dran ist, hab ich wieder die alten Pfade angegeben.

    Also hab ich mal versucht ein paar Songs (mit der gleichen Ordnerstruktur) auf die interne HD in den iTunes Ordner zu legen. Und sie da, genau diese Songs spielt er einwandfrei ab. Es werden sogar die Playcounts usw. mitgezählt. Leider muss man bei der Musikauswahl dann wissen, welche Songs auch lokal gespeichert sind. Muss man sich halt merken. Mit komplexen Playlists wird's ein wenig schwierig.

    Ich hoffe das hilft weiter.

    Grüße
    Randolph34
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche