iTunes Artwork funktioniert nicht mit automatisch geladenen Covern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mrelan, 17.10.2006.

  1. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Hi,
    ich habe festgestellt, daß mein Lieblings-Bildschirmschoner iTunes Artwork nur Cover anzeigt, die in den mp3-Dateien enthalten sind, aber nicht die, die iTunes automatisch aus dem iTunes Store geladen hat.
    Gibt es dafür eine Lösung oder ein workaround?
    Danke für die Hilfe,
    mrelan
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi mrlan,
    hmmm - iTunes 7 ist noch so neu, dass nicht alle wissen, woran das liegen könnte. Es gibt ja neuerdings einen Ordner "Album Artwork" im "iTunes" Ordner; gehe mal davon aus, dass da die Covers für Coverflow gespeichert sind. Meiner hat auf jeden Fall über 500 MB Grösse (bei über 12000 Tunes). Der Bildschirmschoner wird aber offensichtlich weiterhin nur die Covers zeigen, die in den Audiofiles direkt abgespeichert sind.
    LG
     
  3. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    aber das ist doch böd. Bei mir sind nämlich die meisten cover aus dem iTunes store, und es wäre so viel mehr abwechslung in dem bildschirmschoner, wenn alle drankämen :(
    Hoffentlich macht Apple da noch was. Dürfte doch technisch kein Problem sein, in der cover flow-ansicht werden ja auch alle angezeigt.
    Gruß
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    mrelan,
    wie schon gesagt: das sind Vermutungen von mir. Denke mal, dass der Bildschirmschoner "iTunes Artwork" nicht mit der aktuellen Version von iTunes 7 mithalten kann. That's all. Alles andere wird wohl ein Update ergeben, bzw. wohl eher Leopard...:rolleyes:
    Oder ein entsprechender Freeware Bildschirmschoner.
     
  5. macinfloh

    macinfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Mit der neuen Version von CoverScout kannst Du Cover direkt in die Tags einfügen und dann stehen sie auch iTunesArtwork zur Verfügung.
     
  6. mrelan

    mrelan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Hey super! Von CoverScout hatte ich gehört, aber befürchtet daß ich dann für jedes einzelne Album anfangen muss zu suchen. Aber zum Glück kann man auch einfach auf die Dreiecke mit Ausrufezeichen klicken, und das Cover wird automatisch in die mp3 geschrieben... sehr elegant. Naja, aber dafür Geld auszugeben finde ich etwas dekadent...
    Danke trotzdem für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Artwork funktioniert
  1. Desmotron
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.100
    stevie steve
    03.12.2008
  2. Munson
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.019
    over
    26.01.2007
  3. Frankieboy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    972
    Frankieboy
    14.06.2005
  4. unit02
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.129
    Maurus
    26.12.2003