iTunes: An Titel "Space-Sekunden" anfügen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Pretzel, 25.08.2004.

  1. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Hallo

    wusste nicht wie ich das Thema nennen sollte daher der etwas eigenartige Name ;)

    Also meine Frage:Gibt es eine Möglichkeit EINFACH und SCHNELL in iTunes direkt oder mit einem Freeware Programm Sekunden an ein lied dranzuhängen? also das ich einfach sage am ende 3 leere sekunden anfügen... zweck: ich benutze die Jukebox Funktion oft und habe Übergänge auf 7 Sekunden gestellt, das ist bei 90% aller Übergänge wunderbar nur manchmal stört es eben, z.B. bei Denkmal von Wir sind Helden hätte ich noch gerne das "mit Parolen beschmieren" am ende drauf bevor das nächste Lied anfängt! Oder einige Lieder hören einfach plötzlich auf da möchte ich auch nicht, dass da einfach schlecht reingefadet wird!

    Wäre cool wenn es da eine Lösung gibt! :)

    Gruß
    Dominik
     
  2. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ich glaube: alle oder keiner!
    Die Titel wirst du wohl nicht einzeln editieren können.
     
  3. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    warum ? ich habe halt eine party liste, von denen ich so vielleicht 30 gerne bearbeitet hätte...
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.866
    Zustimmungen:
    488
    MacUser seit:
    06.06.2004
    naja das wird er schon können. wär aber wohl mit erheblichem aufwand verbunden. nen tool kann ich auch nicht so direkt nennen. irgendein audio-editierungsprogramm halt. naja, also ich denke das ist zu aufwändig. persönliche meinung. das lohnt nicht vom aufwand/nutzen-verhältnis her.
     
  5. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Doch doch das lohnt sich für mich auf jeden Fall ;)

    Bei kleineren Privat Partys mach ich manchmal Musik... ich möchte auch was von den Partys haben daher die Übergänge nicht selbst machen... also kann mir da jemand was empfehlen? der aufwand sollte nicht über 5min pro Song gehen! :)
     
  6. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Na wie gesagt: ich GLAUBE.
    Das heisst imho kannst du das nur global einstellen; für ALLE gleich.
     
  7. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    naja es gibt halt eine Option wo man einstellen kann, dass der früher aufhört zu spielen und später im lied anfängt... aber space sekunden kann man da leider nicht einfügen...

    gibts keine simplen und schlanken audio editoren wo die quali des mp3s nicht wohlmöglich leidet?=!?!?!?
     
  8. ...importiere das Lied doch einfach in GarageBand, häng drei Sekündchen dran und schicke es wieder zurück zu iTunes...
     
  9. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    @Karsten ja das wäre eine Möglichkeit aber dauert ewig weil GarageBand eben nicht das schnellste Programm ist bzw mein ibook nicht das schnellste ist und ausserdem wandelt Garage Band das als aif um wenn man für iTunes exportieren anklickt... dann müsste ich die entsprechenden Lieder extra als AudioCD brennen und wieder als mp3 oder aac importieren und ich glaube da geht schon einiges an Qualität verloren odeR? Ausserdem ist es ein ******* Aufwand ;)
     
  10. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    keiner ne idee? ^^

    wie siehts mit audacity aus? kann man da schneiden und wieder zurück exportieren ohne geringsten qualitätsverlust?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen