vice
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Account - Betrugsfall

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von monstropolis, 22.07.2011.

  1. monstropolis

    monstropolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    74
    Ich wurde vorgestern Nacht offenbar Opfer eines Betrugsfalls. Eine kostenlose PokerApp belastete mein iTunes-Konto per InAppKauf mit 79,99 € - das teilte mir Apple am Morgen zusammen mit der Frage mit, ob das Rechtens sei, denn das wurde mit einem Device gemacht, der noch nie mit meinem Account aktiv war.

    Nun ja ... gestern Morgen gleich bei Apple angerufen - da hat eine Dame das Ganze nochmals aufgenommen, da man das iTunes-Team ja nicht direkt telefonisch erreichen kann - Anzeige erstatten - und ClickandBuy bescheid sagen. Apple würde sich binnen 24 Stunden bei mir melden - das haben sie bisher nicht - ClickandBuy ist telefonsich wegen Überlastung nicht zu erreichen - auf meine eMail habe ich bisher keine Antwort bekommen. Passwort des Accounts wurde geändert. Die Dame meinte noch, dass das heute Nacht wohl sehr viele Anwender betroffen habe. Wundert mich nicht, da die kostenlose Poker-App ja die Nr. 1 der Downloadhits gewesen ist ...

    Mittlerweile habe ich den Beleg, ClickandBuy hat den Betrag bereits abgebucht - ganz schön fix - und nun zur eigentlichen Frage:

    Wenn ich jetzt mit iTunes in den App-Store gehen will, dann erhalte ich diese Nachricht:

    "Ihr Account ist deaktiviert. Diese Apple ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Klicken Sie auf „Zurücksetzen“, um Ihren Account zurückzusetzen."

    Was genau passiert nun, wenn ich 'zurücksetzen' wähle? In der FAQ habe ich das nicht gefunden oder übersehen?!

    Lieben Dank ;)
     
    monstropolis, 22.07.2011
    #1
  2. Bidone

    Bidone Banned

    Registriert seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    92
    Hatte ich letztens auch.

    Ich bin so vorgegangen.

    -Betrug bei Apple gemeldet, darauf wurde mein Account deaktiviert
    -der Betrag wurde von meinem Konto abgebucht
    -Apple gab mir Bescheid, das meinem Einspruch statt gegeben wurde, der Betrag wird erstattet (ca.90€)
    -ich habe meinen Account wieder aktiviert, Passwort geändert, Kontoverbindung gelöscht

    -ewig auf das Geld gewartet, es kam nichts zurück
    -Email an ClickAndBuy
    -sie antworteten, da ich es per Konto zurück buchen lassen soll
    -also bei der Sparkasse der Abbuchung widersprochen, das Geld wurde von meiner Bank wieder gutgeschrieben
    -anschließend war mein iTuns Konto wieder gesperrt
    -wieder an Apple gemailt, sie meinten, das ich ein Abbuchung zurückgebucht habe, deshalb die Sperrung
    -alles erklärt, Konto wieder frei geschaltet

    Fazit: Nie wieder ClickAndBuy. Nutze jetzt Prepaidkarten. Da kann ich maximal mein Guthaben verlieren.
    Kann bis heute nicht nachvollziehen, wie mein Account gehackt wurde.

    Gruß Bidone
     
    Bidone, 22.07.2011
    #2
    svmaxx und monstropolis gefällt das.
  3. monstropolis

    monstropolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    74
    Danke Für Deine Antwort - ich denke auch, dass das genauso laufen wird und einen Bezahldienst, den ich nicht erreiche, wenn es mal ein Problem gibt und der mir auch nicht antwortet, den brauche ich auch nicht. Das ist mal klar. Also iTunes-Karten ...

    Aber nochmal - was genau passiert, wenn ich jetzt der Aufforderung von iTunes meine Apple-ID zurückzusetzen nachkomme?
     
    monstropolis, 22.07.2011
    #3
  4. Cybergirl2803 New Member

    Registriert seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist das selbe gestern passiert. Auch Poker mit genau 79.99 Euro über Click&Buy. Bei mir hat Click&Buy geantwortet und sofort mein Konto gesperrt. Die Sparkasse hat auch unverzüglich die Lastschrift wiederrufen. Geld ist also wieder da. Ich werde noch eine Anzeige bei der Polizei machen.

    Von Apple habe ich noch nichts gehört. Ich habe mir inzwischen eine neue Apple ID eingerichtet und die alte werde ich deaktiviert lassen. Besser ist es. Man kann bei der Aplle ID auch keine Zahlungsmethode angeben. Ich würde vorsichtshalber nicht das PWD der alten zurücksetzen, wenn Sie gesperrt ist.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    LG
    Cybergirl
     
    Cybergirl2803, 30.07.2011
    #4
  5. Bagpiper Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das gleiche heute bei mir auch
    Poker mit genau 79.99 Euro..
    Gruss
     
    Bagpiper, 01.08.2011
    #5
  6. monstropolis

    monstropolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    74
    Also ich habe jetzt auch auf PrePaid umgestellt - ich verstehe nur nicht, wieso es die App im Store immer noch gibt ...
     
    monstropolis, 01.08.2011
    #6
  7. Juke77 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    21
    Nur mal so am Rande..... Welches Poker App ist das ?
     
    Juke77, 01.08.2011
    #7
  8. monstropolis

    monstropolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    74
    Diese hier: http://lockerz.com/s/125716570
     
    monstropolis, 01.08.2011
    #8
    nokkie77, BlueFalcon, greyman_hh und einer weiteren Person gefällt das.
  9. steffirohlfing Mitglied

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist das gleiche passiert. Hab voll Panik bekommen und sofort ne Mail zum itunes support geschrieben. Das ist jetzt vier Tage her und ich habe zwei weitere male ne mail verschickt, bisher auch ohne Antwort. Meine apple id wurde auch sofort deaktiviert, da ich das Geld zurückbuchen lassen habe, was clickandbuy mir auch geraten hat. Ich möchte mir eigentlich keine neue apple id anlegen. Mein clickandbuy Konto wurde auch sofort gesperrt. Wird meine apple id denn wieder aktiv, wenn ich mir ne itunes prepaid karte hole und sie darauf lade? Nicht dass ich jetzt 15 euro umsonst ausgebe und immer noch nix machen kann.
     
    steffirohlfing, 02.08.2011
    #9
  10. monstropolis

    monstropolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    74
    Ohne Reaktion von Apple und die Reaktivierung wirst Du Deine Apple-ID nicht mehr benutzen können. Vier Tage zeigt IMHO wie viele solcher Fälle insgesamt vorkommen - eigentlich ein unglaublicher Vorgang über den man sehr wenig hört.
     
    monstropolis, 03.08.2011
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. macRapp
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
    macRapp
    15.03.2015
  2. Kirzz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    296
    Kirzz
    21.02.2015
  3. LordCoconut
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    427
    rpoussin
    19.01.2015
  4. doger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    563
    doger
    30.10.2014
  5. ZoliTeglas
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.060
    NoVisper
    25.10.2014