iTunes 7: Zwei Speicherorte (externe HD und interne)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Totoro222, 13.09.2006.

  1. Totoro222

    Totoro222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2006
    Hej,

    ich würde gerne meine Videosammlung mit iTunes 7 verwalten. Alle meine Filme (bin ich auch gerne bereit in passendes Format zu konvertieren) liegen auf einem NAS (Network-Attached-Storage) auf den ich per WLAN zugreife. Ist im Prinzip wie eine Serververbindung. Jetzt würde ich gerne, das iTunes die Filme auf der HD indiziert, aber meine Musikbibliothek gerne auf dem Rechner lassen für unterwegs.

    Geht das?

    Danke.
     
  2. AlCan

    AlCan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Ist leider wieder nicht umgesetzt worden in der neuen Generation. Schade, denn das hätte ich mir viel mehr gewünscht als eine Coverblätter Ansicht.

    schau mal hier
     
  3. eloso

    eloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Das ging doch schon in der alten Version: Ablage->zur Bibliothek hinzufügen. Dann das Netzwerkverzeichnis wählen. Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden?
     
  4. eloso

    eloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Ah ja: "Beim hinzufügen kopieren" natürlich vorher in den Preferences ausschalten.
     
  5. AlCan

    AlCan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Ich denke mal er meint etwas anderes. Er will intern und extern von iTunes verwalten lassen und das ging bisher nur über Libra bzw jetzt mit gedrückter ALT-Taste beim Start. Jedoch ist es wieder nicht ordentlich umgesetzt, weil der Austausch zwischen den Bibliotheken ziemlich umständlich und ohne weitere Titelinformationen verläuft.

    Dies hätte meiner Meinung nach längst in iTunes integriert werden sollen.
     
  6. Totoro222

    Totoro222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2006
    Vielleicht hat eloso mein Problem doch richtig erkannt. Mir würde es genügen zu bestimmen, welche Dateien iTunes in seinem Directory verwaltet und welche ich nebenbei manuell verwalten kann.
    Ich probier das morgen mal aus.
     
  7. Totoro222

    Totoro222 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2006
    Der Tip von eloso hat funktioniert. Im Prinzip würde mir das reichen. Wenn einen Verbindung zu Server da ist alles ok.

    ...und jetzt kommt's: Wenn keine Verbindung zum Server da ist wird automatisch eine aufgebaut. Das ist supergeil!!!!

    ...und jetzt der Nachteil: iTunes erkennt nur ganz wenig meiner Filme. Selbst Filme, die ich mit Quicktime konvertiert habe. Welche Formate soll das Teil den können?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen