iTunes 7 und 100% Systemauslastung

Diskutiere mit über: iTunes 7 und 100% Systemauslastung im iTunes Forum

  1. MediMan

    MediMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Also als erstes mal kurz zur Aufklärung: Ich nutze iTunes 7 auf OSX und Windows XP. Mein Problem besteht aber nun erstmal offensichtlich auf dem XP Rechner (wobei meine Vermutung beide System betreffen würde). Ich hoffe ihr könnt mir hier trotzdem helfen, habt Ratschläge oder bestätigt die gleichen Probleme zu haben.

    Also wie schon oben angesprochen habe ich mit iTunes 7 (die neuste Version) eine 100% Sytsemauslastung bei jede Song nachdem er ca. 10 Sekunden läuft. Diese geht dann immer nach weiteren 10 Sekunden wieder auf 0% runter.
    Kann es sein das iTunes irgendwelche Daten über die einzelnen Songs sammelt, diese "Scannt" und/oder die irgendwohin sendet?
    Bei iTunes 6 kam das auch schonmal vor, aber nicht so penetrant Systembehindernd.

    Folgende Dinge wurden zum Test schon deaktiviert:
    - Automatisches Coverladen
    - Überblenden
    - Klangverbesserung
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    hast du den itunes mini-store unten auf? dann sucht itunes nämlich zu deinem aktuellen lied passsende songs aus dem store die es dir anbietet.
     
  3. MediMan

    MediMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Nein, den hab ich geschlossen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche