iTunes 7 Cover die achtundreissigste... ich raffs nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von dsawn, 14.09.2006.

  1. dsawn

    dsawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    07.03.2006
    [​IMG]

    wieso macht itunes 7 das, obwohl die tags identisch zu sein scheinen? ich habe an den eintragungen garantiert nix gemacht, seit ich das album gekauft habe... sind übrigens diverse, bei denen itunes das splittet. ich raffs nicht. kann doch nicht so schwer sein, das einfach nur nach albumname zu sortieren und zu gruppieren? mann apple, mit itunes 7 habt ihr euch einen bärendienst erwiesen, hauptsache ihr seid die ersten, die filme übers internet vertreiben...
     
  2. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Hier klappt's wenn ich „Compilation=yes“ in der Info des Albums eingebe. Kann nich das Wahre sein, aber hab sonst noch nix gefunden.
     
  3. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Mal alle Titel des Albums markieren und mit Apfel-I gucken, ob die Tags wirklich identisch sind. Vielleicht gibt es beim abtrünnigen Track ja z.B. ein Leerzeichen hinter dem Albumnamen, oder so.

    Erik
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ja, genau das wars gestern auch bei mir. Mehrfach schien irgendwas im Tag des Albums unterschiedlich zu sein (allerdings nicht wirklich sichtbar). Einfach neu eingegeben, alles gut. :)

    Gruß, eiq

    PS: Ich frage mich dennoch: Wo ist Track 1? :kopfkratz:
     
  5. dsawn

    dsawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    07.03.2006
    wow, wenn ich alle titel markiere und apfel-i drücke, ist das info fenster tatsächlich leer... interpret und albumnamen neu eingegeben, immernoch nicht alle gruppiert. erst wenn ich compilation=yes angebe, dann macht es das richtig... da muss ich wohl mal meine bibliothek aufräumen...
     
  6. Bas-T

    Bas-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2006
    Mal ne andere Frage, die hier vielleicht reinpasst:

    Funktioniert bei euch das automatische Laden von Covern aus dem iTunes Store? Wenn ich Cover laden klicke passiert da nichts. Auch wenn ich die ID3-Tags genauso ausfülle, wie sie im iTMS gesetzt sind.
     
  7. Julian

    Julian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2005
    also bei mir hat das coverladen gut geklappt bis auf n paar einzelne... warum haben die sowas wie led zeppelin oder ac(blitz)dc nicht vorhanden?
    achja, schade wenn man von deutschen bands n album hat, sieht nicht so aus als ob es irgendwann mal n cover davon da geben wird...

    das problem mit dem 2 verschiedene alben obwohl es zu einem album gehört, hab ich umgangen durch löschen und neu einlesen. ja, is keine tolle art, aber war zu faul weiter zu schaun. es hat dann funktioniert und mehr wollte ich auch nicht.
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Bei mir funktioniert auch meist erst beim 2. oder 3. Mal. Am besten sieht man es, wenn kein Lied spielt, denn dann steht oben im 'Display', daß er grad sucht. Wenn er nur für Sekundenbruchteile sucht, kann man davon ausgehen, daß er nicht wirklich nachgeschaut hat.

    Interessanterweise bekomme ich teilweise andere Cover, als die, die im iTS angezeigt werden. Auch findet er Cover von Alben, die gar nicht im Store sind (z.B. Keith Jarretts Köln Concert).

    Gruß, eiq
     
  9. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.02.2006
    Funktioniert, wenn auch etwas störrisch. Beim ersten Durchlauf gestern wurden nur etwa 10% der Cover gefunden. Hab's gerade noch einmal suchen lassen, jetzt sind's schon etwa 50%. Vielleicht sind die Apple-Server im Moment einfach überlastet, weil im Moment zu viele Abfragen kommen.
     
  10. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Bei mir klappt es nach Anlaufschwierigkeiten jetzt eigentlich ganz gut. Ich markiere zur Zeit immer alle Interpreten mit dem selben Anfangsbuchstaben und lasse für die dann die Cover suchen. iTunes findet dabei gute 80% der Cover. Das ist besser als bei allen anderen Programmen dieser Art, die ich im Laufe der Zeit ausprobiert habe.

    Erik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen