iTunes 7.0.1 Titelinformationen spinnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von funky_mo, 31.10.2006.

  1. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    hallo,

    inzwischen haben wir ja alle gemerkt, das iTunes auf deutsch gesagt echt sch..... läuft, naja so weit so gut. aber jetzt habe ich gemerkt das iTunes Ordner im Musik Ordner auch spinnt, mehrere Alber die in iTunes als Compilation markiert sind will er einfach nicht in den dafür bestimmten Ordner tun.

    Weiß jemand einen Trick?

    danke


    mo
     
  2. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Wenn du ein Album als Compilation markierst, dann legt iTunes eigentlich das Album ab unter "USER/musik/itunes/compilations/ALBUM".
    Zumindest machts iTunes bei mir so?!
    Hast du vielleicht nicht markiert, dass iTunes deine Bibliothek verwalten soll?
     
  3. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    nein hab ich nicht aktiviert, ja bis jetzt hat er das bei mir auch so gemacht, aber jetzt hab ich 2 alben gefunden die als compilation markiert sind aber die nicht im compilation ordner sind...
     
  4. Nö, haben wir nicht. Zumindest diejenigen nicht, welche die Musik von iTunes verwalten lassen. Wer das nicht macht, sollte die Schuld evtl. vor dem Bildschirm suchen, nicht in iTunes ;)
     
  5. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    das ist für mich zwar kein argument warum iTunes jahrelang alben die als compilation markiert sind brav in den dafür vorgesehen ordner tut und auf einmal nicht mehr...aber gut....

    was bedeutet diese verwalten funktion denn genau?
     
  6. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    ps: das und das iTunes 7.0.1 total verbugt ist, ist ja wohl auch kein geheimnis mehr...
     
  7. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Die Verwalten-Funktion bedeutet, dass iTunes eben die Bibliothek verwaltet und eben alle Lieder eben in die Ordner packt, wo sie auch hingehören.
    Einfach aktivieren. Ich bin auch monatelang mit deaktivierter Funktion unterwegs gewesen.
    Aber mit dieser Funktion ist es einfach um Welten besser mit iTunes zu leben.
     
  8. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Und wo bitte ist iTunes verbugt?
    Ich hab bis jetzt noch keinen einzigen Bug entdeckt in iTunes 7.0.1.
    Alles läuft einwandfrei, bis auf das jetzige Problem mit der Verbindung zu Podcats und dem Store. Aber das liegt am Provider.
    Zähl mal ein paar Fehler auf, die du so erlebt hast.
    Wenn du keine nennen kannst, dann solltest du mit so einer Meldung vielleicht vorsichtig umgehen. Weil die meisten Fehler sitzen wenige Zentimeter vor dem Bildschirm ;-)
     
  9. funky_mo

    funky_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    hab irgendwie respekt vor dieser verwalten funktion, ein kumpel hat mir mal erzählt das iTunes ihm daraufhin seine komplette samlung auf den kopf gestellt hat, wie wird denn da genau was verwaltet?!

    es kann ja sein das du erst den verbindungs fehler gemerkt hast, aber das iTunes 7.0.1 mist ist, ist echt kein geheimnis mehr und damit bin ich wohl auch nicht alleine...vor allem ist es echt lahm geworden!

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=207254&highlight=itunes+7
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=210283&highlight=itunes+7
     
  10. Also du hast mich jetzt verunsichert funky_mo, da ich gerade meinen fünften Rechner mit iTunes7 upgedated habe, da ich bislang keine Probs hatte.
    Habe eben dem Hauptproblemthread durchgeackert …
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=200874
    … und festgestellt, dass ich bei mir all die genannten Probleme nicht habe. Egal ob Freigabe, oder Radio oder entfernte Lautsprecher – es geht alles und es stürzt auch nix ab.
    Was macht iTunes Verwaltung?
    Also was mit den bisherigen Dateien geschieht weiß ich nicht, da ich seit 2001 meine Bibliothek von iTunes verwalten lasse.
    Normales Procedere:
    Du schiebst eine CD rein, rufst die CDDB-Funkionen ab (oder machst es händisch) und importierst (die Einstellung automatisch importieren habe ich raus genommen, ich höre mir lieber erst alles mal an). iTunes legt die CDs nach dem System Interpret/Album/Song ab. Alles immer von A-Z. Besser geht's imho nicht, da man da sofort wei0, wo was ist – außer man hat einzelne Songs ohne Album oder Interpretenangabe importiert, da landet es unter "Unbekannter Interpret" bzw. "Unbekanntes Album".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen