iTunes 6.0.2 - ... / QuickTime 7.0.4 - ...

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Markus87, 12.01.2006.

  1. Markus87

    Markus87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Seit dem Update von iTunes (6.0.2) und QuickTime (7.0.4) verbrauchen HD-Filme weniger Leistung und laufen ruckelfrei ab.

    Ein grosser Unterschied war bei Kingdom of Heaven zu beobachten.


    Mein System: eMac 1Ghz, 640MB SDRAM, OS 10.3.9
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das liegt an 10.4.4 meinesachtens. die gesamte grafik ist irgendwie flinker geworden.
     
  3. Markus87

    Markus87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    WOW! Seit wann hab ich 10.4.4? ;) :D
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    dann mag qt alleine auch viel gebracht haben bei grossen filmen.
    aber mit 10.4.4 ist definitiv die grafik schneller geworden.
     
  5. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Yep. Nachdem andere am 1.Januar einen besseren H.264 Codec als Plugin für Quicktime in's Netz gestellt haben ( https://developer.berlios.de/projects/x264qtcodec/ ), ging das jetzt auch im Update auf 7.04 bei Apple selbst.

    Ein Schelm, wer sich seinen Teil dabei denkt ;)

    Grinsegruß, Gerhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen