iTrip oder alternativer FM transmitter

Diskutiere mit über: iTrip oder alternativer FM transmitter im iPod Forum

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Hallo Leute,

    bin gerade am überlegen, ob wohl iTrip, oder ein anderer FM-transmitter richtig für mich ist...

    Gibt's klanglich Unterschiede?

    Danke.
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2003
    Ich hab den iTrip un dkann ihn nicht empfehlen, die Qualität ist einfach zu schlecht. Ich vermute, es liegt nicht am iTrip sondern am System. Man sollte den iPod direkt per Kabel am Radio betreiben.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ich hab auch das iTrip-Ding

    im Gegensatz zu Monk find ich die Quali jedoch nicht sooo schlecht,
    solang mans zhaus, also an einer stehenden anlage, verwendet

    schlecht is es nur wenn du im Auto längere Distanzen zurücklegst
    Du fixierst ja einen Frequenzbereich, der jedoch 50 km von deinem
    Startpunkt schon wieder von nem Radiosender belegt sein kann und
    somit die Qualität stark beeinträchtigt bzw es überhaupt unmöglich macht
    noch irgendetwas zu hören...

    In Österreich bin ich umlängst 100km autobahn gefahren und es funktionierte halbwegs gut auf dem Sender den ich eingstellt ghabt hab...
    Hörvergnügn wars dennoch keins...

    Innerhalb von Städten (in meinem Fall Wien) ändert sich auch die Quali
    ich hab noch keine richtig gute Frequenz gefunden, die
    immer und überall einwandfrei funktioniert...
    das kann aber auch an mir liegen, da ich noch nicht allzuviel
    ausprobiert hab...da es auch immens viele möglichkeiten gibt es einzustelln

    der 2te Nachteil am iTrip ist die schlechte Bedienung.

    Ausprobiern ...
    Wenn das ding mies is, verkauf es wieder...
    Viele leut wollns habn...
    also du bekommst es sicher wieder für nen gutn preis los
     
  4. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Hmmm, das hört sich aber nicht überzeugend an... Ich laß das vermutlich lieber.
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Am Besten man leistet sich einen Autoradio mit LineIn. Habe mir erst kürzlich einen Aiwa (ja ich mag die eigentlich auch nicht) beim Cosmos angsehen der MP3 CD Wiedergabe und einen 3.5er Klinke - LineIn an der Frontblende hatte. Preis ~130 €.

    Wenn ich mir einen iPod gönne (warte auf die 2te Generation vom mini) dann werde ich mir wohl so einen (oder von einer anderen Marke) zulegen, denn alles andere ist IMO Mist. Hatte ne Zeit lang so eine Adapterkassette (Kassette mit Kabel und 3.5er Klinke) in Verwendung. Na das war ja ein Schaas. Hat zwar funktioniert, aber die Qualität war mies und wenn man telefoniert hat wurde man von den Handy Störgeräuschen fertiggemacht, da das Kabel (vom MiniDisk Player zum Radio) so schlecht geschirmt war.

    Fazit: akzeptablen Autoradio mit LineIn kaufen + einigermaßen abgeschirmtes 3.5er Klinke auf 3.5er Klinke Kabel besorgen + iPod anschließen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. G-FlaSh

    G-FlaSh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2004
    Hi, ich habe iTrip und bin sehr zufrieden damit. Ich benutze es eigentlich ausschließlich fürs Auto und hatte bis jetzt nur eins zwei mal kurze Störungen im Lied (rauschen im Hintergrund).

    Ich kann es nur jedem weiter empfehlen.

    P.S. Ein Freund von mir benutzt auch iTrip und hat sich bis jetzt noch nie darüber beschwert.
     
  7. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.06.2004
    Hmmm. Das sind natürlich sehr wiedersprüchliche Angaben - vermutlich steht und fällt das Ganze auch mit dem Empfangsteil des Autoradios...
     
  8. PflegerL

    PflegerL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Hi,
    habe den iTrip nun auch seit 2 Monaten in Betrieb. Hier im Aachener Raum scheinen die Frequenzen wohl nicht so voll zu sein, habe eigentlich überall keine Störungen. Mir ist nur aufgefallen, dass am iPod der EQ aus sein sollte, weil am Radio kann man ja auch nochmal Höhen und Bässe einstellen und wenn EQ und am Radio eingestellte Bässe zusammen kommen, dann scheppert es schon mal.. :rolleyes:

    Ansonste keine Probleme mit dem Gerät. Wenn man das mit dem Frequenzwechseln 2-3 mal gemacht hat, dann ist dass ziemlich einfach und schnell zu bewerkstelligen..

    Zur Qualität: Für mich als Otto Normal Hörer mit dem Hang zu Viel Bass ist das iTrip vollkommen ausreichend.

    Gruß
    Michael
     
  9. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Also ich habe mir so ein Ding in eBay gekauft (noname f. ~15 EUR inkl. Versand). Braucht 2 AAA Batterien und dann ist es fuer 5000 Betriebsstd. zufrieden :) Und jetzt das Beste, normalerweise macht ja so ein FM-Transmitter nichts anderes, als die Frequenz des Quellsignals mit dem Traegersignal zu modelieren und dann zu verschicken. Bei meinem Teil werden aber (innerhalb eines bestimmten Umfelds (logisch) die anderen Signale (z. B. der Radiostationen) ueberlagert, so dass ich ein super (fuer das System) Klangbild habe.

    LG

    ricci007
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2005
  10. Drachenmeister

    Drachenmeister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Mahlzeit,

    Hab grad unnötigerweise eine neue Disc angfangen weil ich die hier zu spät gefunden hab. Aber egal. Wird mich ja hoffentlich keiner deshalb haun! :)

    Frage: Hat jemand von euch schon Erfahrung mit der TuneBase? Gibts bis jetzt nur in USA aber ich solls für nen Freund auftreiben. Wo habt ihr eigentlich eure i-Trip bekommen? So weit ich weiß gibts die doch nicht in Europa?!

    @ricci007: Wie heißt den dein Teil? Klingt ja auch nicht uninteressant!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTrip oder alternativer Forum Datum
Griffin iTrip (2005) nach 12 Monaten Auszeit schwachbrüstig iPod 13.02.2008
iTrip iPod 05.02.2008
Classic schaltet sich mit iTrip nicht aus iPod 08.01.2008
wer ist tod, der iPOD oder iTrip? iPod 07.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche