iTrip auftunen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Tester123, 03.07.2004.

  1. Tester123

    Tester123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Habe mir letztens einen iTrip der Version 2 (FM Transmitter für iPod) zugelegt.

    Davon versprach ich mir meine Musik im Auto hören zu können ohne sie vorher dauernd auf CD zu brennen.

    Allerdings war ich vom iTrip doch relativ entäuscht.
    Das Sender einstellen funktioniert zwar ohne Probleme aber die Klangqualität und Sendeleistung des Gerätes ist alles andere als zufriedenstellend.

    Bei sämtlichen Frequenzen ist ein relativ störendes Grundrauschen zu hören das auch durch Lageänderung bzw. Lautstärkeaänderung am iPod kaum besser wird. Das gleiche Problem tritt auch an Heim-Stereoanlagen auf.
    Das Rauschen verschwindet nur wenn man den iPod direkt an die Antenne der Anlage hält, was ja auch nicht so das Wahre ist.

    Desweiteren wird der Musik nahezu vollkommen der Stereoeffekt genommen und der Ton ist doch sehr vermatscht und basslastig, was sich auch durch den iPod Equalizer nicht beheben lässt.

    Jetzt spiele ich mit dem Gedanken das iTrip "aufzutunen", d.h. irgendwie die Sendeleistung zu verbessern um das Rauschen weitgehenst zu unterdrücken. Im Netz fand ich dieses Bild einer geöffneten iTrip der Version 1. Die Antenne des Geräts ist etwa 5cm lang.

    Nun frage ich mich ob es etwas bringen würde eine bessere/verlängerte Antenne anzulöten.

    Was meint Ihr?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Das Problem ist, das du mit einer grösseren Antenne auch eine grössere Reichweite hast, und da die benutzung in D eh verboten ist, wirst du unter umständen nicht viel freude daran haben.

    Versuch doch mal diese kleine Antennenleitung mit einem geschirmten!!! Kabel zu deiner normalen Antennenleitung im Auto zu führen, und dann da direkt anschliessen. Ist zwar nicht die beste Lösung, aber so geht es wahrscheinlich besser!

    Oder halt direkt mit LineIn oder Kassettenadapter arbeiten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTrip auftunen
  1. schildkroeter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    399
  2. ChrisOnSki
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    655
  3. hosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    802

Diese Seite empfehlen