iSync unter Tiger wieder istallieren - aber wie?

Diskutiere mit über: iSync unter Tiger wieder istallieren - aber wie? im Mac OS X Apps Forum

  1. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Hallo,

    ich habe es nun nach knapp zwei Monaten geschafft, als blutiger Anfänger iSync von der Platte zu putzen (und zwar total). Jetzt würde ich es gerne wieder möglichst isoliert installieren, nur wie geht das ? (Tiger 10.4.2). Die auf der Apple Homepage zur Verfügung gestellte iSync 2.1 Version setzt als Update augenscheinlich ein installiertes 2.0 voraus, nur wie kriege ich das wieder drauf? Muss ich tatsächlich - wie in der Anleitung zu den mitgelieferten System-DVDs beschrieben - das komplette System neu aufsetzen????

    Nur für die, die's interessiert: Ich hatte mich ursprünglich entschieden, meinen Palm zu verkaufen und deswegen die - ohnehin in einem blöd betitelten Verzeichnis abgelegten - Daten des Palm-Desktop gelöscht. Nachdem ich dann dem Palm noch eine Chance geben wollte ;) , habe ich einen "besseren" Verzeichnisnamen für das Palmdesktop gewählt und von da an lief nichts mehr, ich bekam nur kryptische Fehlermeldungen von iSync. Deswegen habe ich iSync von der Platte gelöscht, und - um die Neuinstallation des Palmdesktop zu ermöglichen - den Papierkorb gelöscht. Und Tschüss....

    Ich wäre für Ratschläge echt dankbar :D

    Ge.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Du könntest versuchen das Programm mit Pacifist von der System DVD zu extrahieren.
     
  3. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Danke, tolles Tool, hat gut geklappt. :D

    Wo wir gerade dabei sind ;) ich habe iSync nach der Reinstallation jetzt englischsprachig auf dem Computer. Kann ich auch die deutschen Menues wieder aktivieren, oder muss ich mit dieser - kleinen - Einschränkung leben?

    Nachtrag: Was immer noch nicht funktioniert, ist der Abgleich mit dem Palm, da mach ich ggfs. einen neuen Thread im entsprechenden Forum auf....

    Ge.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich habe das selber noch nicht gemacht aber schau doch mal im Informationsdialog welche Sprachen das stehen und ob du da deutsch auswählen kannst ist nur so eine Idee.
     
  5. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Danke, aber leider Fehlanzeige :(
    Sonst jemand 'ne Idee? :rolleyes:

    Ge.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Steht im InfoDialog gar keine Sprache ausser Englisch?
     
  7. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Doch, schon, auch "German" steht da, aber gerade das ist nicht wie die anderen aktiven Sprachen anwählbar, sondern grau geschrieben, mit einem Haken in einem ebenfalls matt grauen Kästchen (die anderen Kästchen sind alle blau unterlegt). Die Schaltfläche kann ich nicht ändern und wenn ich sämtliche anderen Sprachen deaktiviere, startet iSync gar nicht.

    :confused:

    Ge.
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Grau ist gut, das bedeutet, dass Deutsch deine Standardsprache ist und man diese nicht entfernen darf. Aber wieso dein iSync dann Englisch ist weiss ich nicht.
    Versuch doch mal nur den Haken bei Englisch zu entfernen.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das ist bei mir aber auch so und ich habe alles schön in deutsch. kopfkratz
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2005
  10. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Gute Idee, leider startet iSync wie gehabt gar nicht, wenn nur der Haken bei Englisch deaktiviert ist. Alle anderen Sprachen kann ich schadlos deaktivieren.

    :confused:

    Ge.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iSync unter Tiger Forum Datum
iSync unter Mountain Lion Problem Mac OS X Apps 01.08.2012
isync unter 10.4.11 mit 9300i klappt nicht Mac OS X Apps 09.02.2008
iSync mit Motorola KRZR unter 10.3.9 Mac OS X Apps 08.01.2007
iSync unter MacOS 10.2.8. Mac OS X Apps 09.11.2005
iSync, Palm Desktopsoftware & Treo600 unter Tiger...? Mac OS X Apps 12.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche