isync sauber installieren ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von alias_mo, 30.12.2006.

  1. alias_mo

    alias_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.11.2006
    Hi,

    habe mir mein isync irgendwie zerschossen :-(

    Rechts neben Kontakte wie auch Kalender läuft diese "Warte-Rädchen" mit
    dem Hinweiss "Informationen für Kontaktgruppen und Kalender aktualisieren ..."

    Nach mehrmaliger neu installation und löschen und wieder installieren mit Pacifist hab ichs nun aufgegeben.

    Gibt es irgendwo einen Standalone Installer ?

    Oder ist das keine Problem von isync und es liegt am Adressbuch bzw. iCal ?


    Wäre echt für jeden Tipp dankbar ...
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    falls du einen 2. Benutzer hast würde ich da mal schauen, ob es dort ähnlich ist, ich glaube nämlich das das ein Problem deines Benutzers ist und nicht von iSync.
    Ein Neuinstall von iSync ohne alles zusätzlichen Daten zu löschen bringt nicht viel, da da die alten, eventl. defekten Einstellungen mit übernommen werden.
     
  3. alias_mo

    alias_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.11.2006
    JA danke,

    also, wenn ich einen neuen Benutzer anlege funktioniert isync wieder.

    Aber was genau sagt mir dass jetzt ? Oder wie bekomme ich das wieder auf meinem Hauptaccount hin ? iCal und Adressbuch deinstallieren ?

    Gibt es keinen Installer für isync 2.3 ?
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Das sagt Dir eingentlich, das nur in den Einstellungen von iSync oder den angeschlossenen Programmen in deinem Benutzer ein Fehler auftaucht, den du natürlich wenn du diese Programme neuinstallierst mitnimmst und so bringt ein Neuinstall diese angeblich defekten Programme gar nichts.
    Ich würde jetzt wenn du iSync noch auf der Platte hast als erstes die Zugriffsrechte reparieren, das geschieht über das FestplattenDienstprogramm, anschließend falls das nichts brachte die com.apple.isync.plist löschen, liegt in User/libary/Preferences .und danach iSync neu starten.
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    übrige4ns wirklich ganz wichtig, der Gedanke irgendein nicht laufendes Programm neu zu installieren sollte auf einer Scala 1-100, auf der Position 100 liegen, meist ist es nur ein Fehler des Benutzeraccounts
     
  6. alias_mo

    alias_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.11.2006
    Die Zugriffsrechte habe ich damals als erstes repariert. (mit Festplattendienstprogramm wie auch Onyx)
    Und auch schon versucht die .plist datei zu löschen.

    Jetzt habe ichs gerade nocheinmal versucht, wieder ohne Erfolg :-(

    Also irgendwie drängt sich bei mir der Gedanke auf das es an iCal oder am Adressbuch liegen könnte ... kann ich die dazugehörigen .plist Dateien gefahrlos löschen oder würde dass weitere Komplikationen auslösen ?

    edit:
    Ich habe jetzt mal eine Sicherungskopie von iCal gemacht und danach alle Kalender gelöscht, trotzdem sind die Kalender noch im isync Dialog vorhanden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2006
  7. roadster

    roadster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2007
    Hallo alias_mo,

    hatte genau das gleiche Problem und habe es eben witziger weise durch folgendes Vorgehen gelöst:
    1. Landeseinstellungen von deutsch auf englisch wechseln
    -> Danach habe ich es wieder umgestellt und auch jetzt funktioniert es wieder 1a.... kein blöder balken mit "Informationen für Kontaktgruppen und Kalender aktualisieren ..." mehr :)

    Wäre interessant zu wissen, ob es bei Dir auch so wieder funktioniert :D

    Ciao
    Roadster
     
  8. alias_mo

    alias_mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.11.2006
    Also bei mir funktioniert es jetzt seit einiger Zeit schon wieder tadellos.

    Ich weiss aber leider nicht mehr, wie ich das hinbekommen habe ...

    aber den Tipp mit dem Wechsel der Landeseinstellungen werde ich mir merken
     
  9. Taqi

    Taqi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2007
    Hi, ich hatte das gleiche Problem mit iSync 3. Nicht einer der Vorschläge in diesem Beitrag hat geholfen. Aber ich hab dann nach dem englischen Text für "Informationen für Kontaktgruppen und Kalender aktualisieren ..." gesucht und eine Lösung gefunden.

    Man muss in iSync unter Einstellungen auf "Sync-Verlauf zurücksetzen ..." klicken. Sollte man "Sync-Verlauf zurücksetzen ..." nicht anklicken können, muss im Sync-Tab bei Kalender nicht "Alle" sondern Ausgewählte angeklickt werden, hier kann man auch alles auswählen ;) Beim nächsten Start von iSync dauert es zunächst 2 bis 3 Minuten, dann funktioniert alles wieder normal.

    Man kann in der Aktivitätsanzeige verfolgen wie die Prozesse zu iSync abwechselnd für eine Minute auf 100% CPU steigen. Wenn die Prozesse wieder bei 0 sind kann man den Sync-Vorgang starten. Oder einfach warten bis iSync unten keine Meldungen mehr anzeigt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen