isync immer eine Stunde zu früh?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von jimbojones, 09.05.2006.

  1. jimbojones

    jimbojones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Hallo, ich pflege meine Termine immer schön in ical ein, dann sende ich sie per isync aan mein k750, doch im Handy sind die Termine immer eine Stunde zu früh eingetragen? Gibt es dafür eine Lösung?
     
  2. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hi,

    das gleiche Problem hbe ich mit meinem W810i. Dachte es läge am Handy, aber wenn dein K750i es auch nicht hinbekommt..hm, evtl liegt es auch an der SE Software.

    Wenn jmd ein W800i hat, kann die Person mal was dazu sagen, ob es da auch Probleme gibt?
     
  3. massa7

    massa7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2003
    evtl. die winter/sommerzeit einstellung im handy? bei meinem k700i war das so.
     
  4. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Danke! Es geht jetzt und ich dachte, es wäre ein Bug ;)
     
  5. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ich glaube, dass das ein Sommer/Winterzeit Problem ist. War bei mir nach dem Update auf 10.4.6 auch so. Damals waren alle Termine auf meinem K700i eine Stunde zu spät. Habe mich dann ein wenig gespielt und dann ging es auf einmal wieder.
    Mal auf dem Handy schauen, was eingestellt ist. Unter den Einstellungen der Uhr (zumindest bei mir).
    Gruß,
    Bigpietsch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen