iSync hat alles gelöscht o.O

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ActiveX, 01.01.2007.

  1. ActiveX

    ActiveX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Hilfe :-(

    ich hab nen dickes Problem. Ich musste wegen eines SW-Fehlers mein Motorola V3i auf die Werkseinstellungen zurücksetzten. Ich dachte mir zum Glück machste nacher dein iSync an und deine ganzen kontakte sind wieder aufm Handy.... aber schei*se wars! Der hat jetzt die Einstellungen vom Handy übernommen und mir alle Kontakte gelöscht!!!! :o :o

    Brauche DRINGEND Hilfe!! :confused: :confused: :eek: :eek:

    Danke für eure Antworten
     
  2. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Wenn Du kein Backup hast, wirst Du nicht viel machen können... Dann sind die Kontakte leider weg.
     
  3. mich@el

    mich@el MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.09.2006
    jo,
    so ist mir das auch gegangen. Jetzt mache ich vor jedem Sync eben nen Backup... Habe zur Zeit noch das Problem. das einzelne Kontakte im Telefon (K800i) gelöscht werden.
     
  4. ActiveX

    ActiveX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    mist ... naja ist die kommunikations richtung also immer handy überschreibt mac?
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    nein, die richtung ist neue einträge > alte einträge
    wenn du alles löscht, ist das gelöschte adressbuch das aktuellere, und somit wird das beim syncen übernommen.
     
  6. ActiveX

    ActiveX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    ok wie mach ich nen einfaches backup nur vom Adressbuch?
     
  7. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Ablage->Sicherungskopie des Addressbuchs
     
  8. ActiveX

    ActiveX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    ha mir ist noch eine verdammt geile idee gekommen :) ich habe einen iPod 3G und auf dem sind auch alle Kontakte Syncronisiert ;) wie bekomm ich diese nun auf den Mac?

    Wenn ich ihn einfach anschließe öffnet iTunes sich automatisch und gleicht die Kontakte ab -> auch auf dem iPod alles weg ....

    Wie bekomm ich die Adressen vom iPod auf den Mac?
     
  9. ActiveX

    ActiveX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Ich hab die Lösung !!

    Also wens interessiert:

    Fehler:
    Nach Handy absturtz musste ich es resetten -> Alle Adressen weg.
    Aus Dummheit mit Mac gesynct -> Mac auch alle Adressen weg.
    Nur noch auf dem iPod waren alle Adressen vorhanden.

    Problem:
    Wenn ich den iPod an den Mac anschließe synct er sich automatisch und so wären auch dort alle Adressen weg.

    Lösung:
    Windows XP PC mit Firewire Anschluss. Da der iPod in einem windowsfremden Dateisystem formatiert ist kann man nicht direkt drauf zugreifen -> Lösung: MacDrive kostet ca. 60 $ die Trail tuts aber auch.
    Programm unter XP installieren , neustarten :rotfl: , iPod anschließen, Programm starten. Man kann nun über den Explorer auf den iPod zugreifen und ich die Adressdatei sichern ;) :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen