iSync <--> Exchange 2003

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Thomas82, 18.08.2005.

  1. Thomas82

    Thomas82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Hallo Community!

    Schon seit geraumer Zeit versuche ich erfolglos mein Adressbuch (evtl. auch iCal) mit meinem Exchange2003-Server zu verbinden.

    Benutzerdaten und Server habe ich in den Einstellungen des Adressbuches eingetragen. Jetzt sollte es - laut Hilfetext - eigentlich möglich sein mit iSync zu synchronisieren. Aber ich scheitere bereits am Start: ich kann in iSync nirgends eine Schaltfläche oder irgendeine Einstellung finden, die auf Exchange hinweist.

    Am Server kann es eigentlich nicht liegen: über Entourage kann ich einwandfrei mail empfangen und senden.

    Ich verstehe das nicht...irgendwie bin ich der Einzige, bei dem das nicht klappt.

    mfG,

    Thomas

    Mein System:

    Powerbook G4 1GHz
    OS X 10.4.2
    iSync 2.1
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    wenn du im Adressbuch den Exchange Server angeben hast, dann sollte der in iSync auftauchen. Trotzdem bringt das nichts, da es einfach nicht funktioniert. Da hat Apple einfach sch* gebaut.

    iCal kannst du gleich ganz vergessen, das kann nicht mit dem Exchange Server. Wenn du iCal/Adressbuch weiter nutzen willst, dann kannst du nur mit Zusatzsoftware auf den Exchange Server zugreifen oder du nimmst Entourage, das funzt problemlos.
     
  3. Thomas82

    Thomas82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Trotzdem kein Button!

    Ich habe meinen Server eingegeben. Exakt so, wie ich das auch bei Entourage gemacht habe: https://<Server>/exchange/<Postfach>. Was kann man da denn falsch machen?

    Da das Zertifikat von eine self signed authority herausgegeben wurde kommt in Exchange immer eine Warnmeldung, danach geht aber alles einwandfrei. könnte es daran liegen?

    Ich habe schon mehrere threats zu diesem Thema gelesen...von allen anderen Problemen mal abgesehen...erschien zumindest der Button bei jedem.

    Wo genau stecken eigentlich die Programierfehler?

    Woran könnte es noch liegen?


    Thomas
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Die Fehler stecken in iSync. Ich weiß nicht mehr was es genau war aber irgendwas passt nicht für die Syncronisation mit dem Exchange.
     
  5. Thomas82

    Thomas82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Okay, das ist jetzt wirklich seltsam. Ich habe das hier gelesen:

    [/URL] http://discussions.info.apple.com/webx?14@150.GacBa7Vu3Ug.3@.68afc44c/1 [/URL]

    Und die haben Recht. iSync synchronisiert mit dem Server, ohne das irgendwo anzuzeigen. Keine Schaltfläche, keine Meldung, nichts. Das alles funktioniert aber nur, wenn man den Prozess über das Symbol in der OS-Leiste startet, das klicken auf den Sync-Button synchronisiert nur alle anderen Geräte. Alleine wäre ich da nie draufgekommen.

    Meiner Meinung nach ist das sehr unschön. Nicht nur, dass ich Exchange nicht getrennt von anderen Geräten synchronisieren kann, ich habe auch keinerlei Logfiles über den Exchange-Synchronisationsprozess. Ferner muss ich ab jetzt immer das iSync-Symbol in der Leiste anzeigen lassen.
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ach hab nicht gesehen das du Tiger hast, bei Panther wird Exchange in iSync noch angezeigt. Allerdings funktioniert es trotzdem nicht.
     
  7. Thomas82

    Thomas82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Okay...Ich habe es jetzt soweit hinbekommen.
    Das mit dem Symbol in der Statusleiste war übrigens Blödsinn: Es funktioniert sehr wohl auch über den Sync-Button.

    Abgesehen davon, dass Exchange nirgends auftaucht funktioniert die gleichzeitige Synchronisation der Adressen mit dem Server und dem Mobiltelefon einwandfrei.

    Aber eine andere Frage hätte ich da noch:

    In den Einstellungen lässt sich wählen, ob Vor- oder Nachname zuerst angezeigt werden soll. Ich habe mich für Letzteres entschieden, doch nur bei einigen Adressen wird Vor- und Nachnahme vertauscht. Es liegt nicht daran, dass diese Kontakte etwa verdreht eingegeben wurden, sondern vielmehr daran wo sie erstellt wurden. Ich habe den Eindruck, dass Exchange Adressen in der falschen Reihenfolge erscheinen...aber das ist nur eine Theorie.

    mfG,

    Thomas
     
  8. maruan

    maruan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Sortierung Vorname / Nachname bei Exchange Adressen

    Hi Thomas,

    bei mir lässt sich die Rheinfolge von genau den Adressen in OS X nicht ändern, die auf der PC-Seite in Outlook im Feld "Speichern unter" mit "Nachname, Vorname" gespeichert sind. Wähle ich dort "Vorname Nachname" dann geht die Sortierung auch im Adressbuch von Tiger.

    Komisch, oder? Hast du mittlerweile dazu was Neues?

    Grüße - Maruan.
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Wie funktioniert das den nun bei euch ? Bei mir klappt das nicht :-(

    Was muß man beachten bzw muß auf dem Exchange Server irgendwas extra eingestellt werden ?
     
  10. maruan

    maruan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    @Mauki: Vielleicht hilft dir das weiter: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20040325190429884&query=exchange+address
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen