ist USB 2.0 startfähig?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von wb13, 03.10.2006.

  1. wb13

    wb13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2006
    Hallo,
    kann man von einer USB 2.0 Festplatte aus sein System starten?
     
  2. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Hallo,
    ja, wenn sie bootfähig formatiert und partioniert wurde (insbesondere bei Intel wichtig!), ist aber nicht so schnell wie FW!
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Einen PPC Mac kann man afaik nicht von USB 2.0 booten, beim Intel soll es angeblich (!) möglich sein. Da ich meinen Core2Duo wohl erst nächste Woche in Händen halten werde kann ich es momentan nicht ausprobieren.
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Es soll bei einigen PPC möglich sein,liest man immer wieder,bei meinen gehts nicht.Beim MacBook und iMac gehts.
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Doch, aber ob man sich folgendes Prozedere antun muss ist die andere Frage: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20060301112336384&query=usb+boot

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen