Ist mein Router gehackt ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Gumantong, 27.11.2004.

  1. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    ich bekomme hier das grübeln.
    Bei der Beseitung von einem Problem mit den Telekomikern ist mir etwas aufgefallen.
    Im Journal meiner Phon Box (Fritz) ist unter dem Reiter "angeschlossene Computer" zu sehen das 4x die selbe IP Adresse (bis auf die letzten beiden Ziffern) eingetragen ist. Dazu ist auch 4x eine Mac-Adresse vorhanden.
    Das Problem: Ich habe nur zwei Rechner. B/W und i-Book.
    Woher stammen also die beiden anderen Mac Adressen. Es handelt sich ja um feste Hardware Adressen.
    Mit dem Netz Dienstprogramm habe ich immerhin eine Rückverfolgung ins Jesusland (USA) nach Ca zu einem Unternehmen? Namens IANA.
    Kann mir das mal jemand erklären ?
    Muß ich mir Sorgen machen?
     
  2. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Sorgen machen ist immer gut
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    also so ein router hat natürlich auch eine hardware adresse, oder standen da nur die hardware adressen der geräte hinter dem router?
    ist das auch ein wlan router? hast du den gegen fremden zugriff abgesichert?
    am besten stellst du den so ein, dass nur die hardware adressen deiner beiden rechner drauf zugreifen dürfen.
     
  4. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Der Router ist auch über W-Lan zu erreichen.
    Ich habe überall Paßwörter und den Schlüssel für W-Lan.
    W-LAn habe ich erstmal deaktiviert.
    Die Liste zeigt im Journal an, welche Computer angeschlossen sind.
    Ich habe nur zwei angeschlossen.
    Wer oder was sind die anderen zwei ?
     
  5. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2003
    Also ich stell mal die Liste aus meiner Fritz Box und das Ergebniss von Whois rein.
    Liste der angeschlossenen Computer:

    Computername
    IP-Adresse
    MAC-Adresse

    noname
    1xx.1xx.1xx.20
    00:0x:0x:3x:1x:7x --- Mein B/W

    noname
    1xx.1xx.1xx.21
    00:30:65:57:82:78 -----?

    noname
    1xx.1xx.1xx.22
    00:11:95:82:85:92 -----?

    noname
    1xx.1xx.1xx.23
    00:0x:xx:7x:xx:Ex ----- Mein iBook

    Whois:
    „Whois“ wurde gestartet…


    OrgName: USACRREL
    OrgID: USACRR
    Address: 72 Lyme Road
    City: Hanover
    StateProv: NH
    PostalCode: 03755-1290
    Country: US

    NetRange: 1xx.x.0.0 - 1xx.x.255.255
    CIDR: 1xx.x.0.0/16
    NetName: USACRREL-B1
    NetHandle: NET-1xx-3-0-0-1
    Parent: NET-1xx-0-0-0-0
    NetType: Direct Assignment
    NameServer: NS01.ARMY.MIL
    NameServer: NS02.ARMY.MIL
    NameServer: NS03.ARMY.MIL
    Comment:
    RegDate: 1990-10-30
    Updated: 2000-02-18

    TechHandle: GD80-ARIN
    TechName: DeCoff, Gary
    TechPhone: +1-603-646-4392
    TechEmail: GDECOFF@crrel41.crrel.usace.army.mil

    # ARIN WHOIS database, last updated 2004-11-26 19:10
    # Enter ? for additional hints on searching ARIN's WHOIS database.

    bzw.

    „Whois“ wurde gestartet…


    OrgName: Internet Assigned Numbers Authority
    OrgID: IANA
    Address: 4676 Admiralty Way, Suite 330
    City: Marina del Rey
    StateProv: CA
    PostalCode: 90292-6695
    Country: US

    NetRange: 1xx.1xx.0.0 - 1xx.1xx.255.255
    CIDR: 1xx.1xx.0.0/16
    NetName: IANA-CBLK1
    NetHandle: NET-1xx-1xx-0-0-1
    Parent: NET-1xx-0-0-0-0
    NetType: IANA Special Use
    NameServer: BLACKHOLE-1.IANA.ORG
    NameServer: BLACKHOLE-2.IANA.ORG
    Comment: This block is reserved for special purposes.
    Comment: Please see RFC 1918 for additional information.
    Comment:
    RegDate: 1994-03-15
    Updated: 2002-09-16

    OrgAbuseHandle: IANA-IP-ARIN
    OrgAbuseName: Internet Corporation for Assigned Names and Number
    OrgAbusePhone: +1-310-301-5820
    OrgAbuseEmail: abuse@iana.org

    OrgTechHandle: IANA-IP-ARIN
    OrgTechName: Internet Corporation for Assigned Names and Number
    OrgTechPhone: +1-310-301-5820
    OrgTechEmail: abuse@iana.org

    # ARIN WHOIS database, last updated 2004-11-26 19:10
    # Enter ? for additional hints on searching ARIN's WHOIS database.
     
  6. Timmi

    Timmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Die whois Abfrage ist ja Sinnlos
    da das ja dein eigenes Netz ist.

    Wenn es vier Macadresse waren
    waren es auch vier Rechner die im
    Netz gewesen sind.

    Eigentlich reicht die WEB 128 Bit
    Verschlüsselung verstecke noch
    deine WLAN ID und du solltest keine
    Probleme mehr habe. Achja stell lieber
    die WEP Schlüssel nochmal um und
    natürlich das default Kennwort im
    Router ändern*g*
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich würde von WEP auf WPA Verschlüsselung umstellen, da die eindeutig besser ist. Die SSID abdrehen und die MAC Adressen überprüfen die via WLan Zugang haben (MAC Device Control). Natürlich auch das Router Passwort ändern.

    MfG, juniorclub.
     
  8. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.01.2004
    alternativ die mac adressen festlegen, also nur die von deinen 2 rechnern dann brennt da nix an
     
  9. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    ist doch bullshit
    Dein Router hat doch auch mehrere Adressen.
    Für WAN,LAN und WLAN die WAN-adresse ist von innen aber nicht sichtbar.
    somit bleiben noch 2.
    Mach aber zur Vorsicht mal mit dem Netzwerk-Dienstprogramm einen Portscan dieser fremden Adressen und poste die mal hier.
     
  10. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    und seit wann sind kreuze in IP-adressen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen