Ist MDA von O2 MAC-tauglich?

Diskutiere mit über: Ist MDA von O2 MAC-tauglich? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. paculameister

    paculameister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hallo Leute,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy. Habe bis jetzt das p900 und bin eigntlich sehr zufrieden. Nun will ich mir aber kein Handy kaufen sondern über die Vertragsverlängerung bei O2 eins bestellen, bin mir aber nicht sicher hinsichtlich der Kompatibilität mit meinem PB. Das 910i von Sony Err. bietet keiner mehr an. Hat jemand vielleicht eine Idee oder Erfahrungen hinsichtlich akzeptabler Smartphones? Ich hab ja ein Auge geworfen auf das MDA, da kann mir aber niemand sagen ob das Teil auf unter nem MAC läuft. Da ist halt leider WindowsMobile drauf. Ist das ein Problem beim synchronisieren?
    Danke
     
  2. paculameister

    paculameister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    ???????
     
  3. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    Registriert seit:
    18.08.2004
    gib den Leuten etwas mehr Zeit als 13 Minuten ;)
     
  4. deniz

    deniz Gast

    ...und nur mal so nebenbei...

    o2 XDA
    T-Mobile MDA

    ;)
     
  5. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.11.2004
    also ich habs nicht hinbekommen, auch mit missing sync nicht!
     
  6. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    Registriert seit:
    18.08.2004
  7. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Also ich habe..bald hatte ein MDA Pro . Hätte ich nur hier aufs Forum gehört, wäre mir vieles erspart geblieben.

    Es ist ein tolles Gerät keine Frage. Bietet auch einiges in einem einigermaßen großen Gehäuse aber wenn es darum geht, Adressen, iCal etc zu syncronisieren ist es mit der Freude dahin. Sei es Missing Sync oder PocketMac, beide funzen nicht (noch nicht) mit Win Mobil 5.0 Geräten.

    Daher von meiner Seite, schlag dir so ein Gerät aus dem Kopf und warte bis von SonyEricsson das P990i rauskommt. Ich schätze, dass es mit dem Mac eher klar kommt (Annahme von mir, da ja wo die Vorgängermodelle auch gehen)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MDA MAC tauglich Forum Datum
Synchronisation mit T-mobile MDA compact IV & V (= HTC Touch Diamond) Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 28.01.2010
MDA Pro und Mac? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 08.09.2005
MDA am Mac??? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 28.07.2005
Mac OS X Wallpaper für MDA (compact) gesucht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 14.01.2005
MDA II und Pocket Mac oder M.Sync Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 15.11.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche