Ist iBook genug schnell für Realtime aplikationen wie Logic Pro? MIDI funkt. schlecht

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Digi Audio, 19.07.2005.

  1. Digi Audio

    Digi Audio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.05.2005
    1. Ist iBook genug schnell für Realtime aplikationen wie Logic Pro?
    2. MIDI funktioniert nicht mit "M-Audio FireWire 410"


    1. Probleme mit Audio auf "iBook" mit "Motu 828" (Midi/USB MT4) unter Logic Pro
    habe manchmal audio-dropouts beim Playback (externe FireWire Festplatte) von max. 7Stereospuren.
    wenige Logic plugins keine virtuellen instr. Systemauslastung max 20%, Festplattentranfer max ca. 10%
    (Logic PRO Anzeige) 350MB freies RAM.

    Ist das iBook weniger leistungsfähig als ein PowerBook mit gleich viel MHz und RAM?

    2. Probleme mit MIDI auf "iBook” und “Dual G4 1.25" mit "M-Audio FireWire 410" unter "Logic Pro"
    MIDI funktioniert sehr schlecht! Getestet mit dem default-song und nur einer midi spur
    fehlen gut hörbar Noten bzw. Note-off bei der Ausgabe! Ohne Audio und externer FireWire Festplatte getestet.
    Audio funktioniert (habe dies aber nicht riesig getestet/belastet).
    Die Festplattenrechte wurden repariert. audio-midi-setup gelöscht. Treiber V1.5.1 neu installiert.

    Funktioniert das midi bei jemand mit dieser Konfiguration?

    iBook 1.25GHz 768MB RAM
    externe FireWire 75GB Maxtor “External Storage Festplatte 1394” (keine treiber gefunden)
    Logic Pro 6.4.3 (Orig.)
    OSX 10.3.9
    FireWire: Audio/MIDI, M-Audio FireWire 410
    (Audio FireWire: Motu 828. / MIDI USB: MT4)


    bin gespannt ob ich der einzige auf erden bin mit diesem Problem. Noch besser brauche ich eine Lösung! Danke.
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    die M-Audio treiber aktualisiert? bei mir laufen die Midi und audio sachen auf einem iBook ohne probleme, aber das M-Audio oft zickt is ohnehin bekannt :rolleyes:
     
  3. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Sollte eigentlich gehen, vor zwei Wochen hat ein Tonstudio mit meinem Chor eine CD produziert... alles a cappella, 2 Tage von früh bis in den späten Abend.....alles hing an einem ibook...den allerersten G4, ich habe Bauklötzer gestaunt. Aufgenommen wurde je nach Besetzung 5 oder 6 Spuren.

    Ich spiele permanent Partituren mit dem Programm Finale über ein M-Audio-Midi-Interface ein......kein Problem...das mit einem alten G3 ibook.

    Gruß macuser30
     
  4. Digi Audio

    Digi Audio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.05.2005
    hallo grooveboxxer

    jaja die neuen treiber v1.5 und 1.5.1 getestet.
    was meinst du mit "M-Audio oft zickt" ?
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    naja, ich kanns jetzt nicht bestätigen, bei mir hängt das ozone8 permanent dran,und die anderen M-Audio teile, die manchmal verwendet werden laufen auch gut, auch das 410er, aber anscheinend ist das selten, da im forum eben oft M-Audio und letzter Dreck in einem Satz verwendet werden, fehlerhafte Treiber etc. warte bis ZoopCube diesen thread findet....naja, dachte halt nur, dass bei dir eben auch treiberproblem auftreten!

    mfg
     
  6. Digi Audio

    Digi Audio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Erstmal Danke :-
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook genug schnell
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    339
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.007
    macbak
    26.12.2014
  4. dsawn
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    484
    dsawn
    14.07.2008
  5. eyz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.228
    mayo
    03.01.2004