Ist ein Mac tatsächlich so schlecht geeignet zum...

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Butt-Head, 03.02.2004.

  1. Butt-Head

    Butt-Head Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2003
    ...Anschauen von Videos?

    Ich hatte mir vor einiger Zeit schonmal ein paar Player heruntergeladen, um VCDs und divx-Kram anzuschauen. Leider hatte ich mich dann nicht weiter damit beschäftigt.

    Nun war ich letztens länger unterwegs und dachte mir eigentlich, meine Abende mit ein paar gemütlichen Filmen aquf dem PB zu verschönern. Tjaaa......

    Weder divx noch avi, vcd noch sonstwas lief, egal mit welchem Player. Nur drei Filme, die schon mehrere Jahre alt und völlig verpixelt waren, liefen. Völlig geschafft kaufte ich mir am letzten Abend eine Video, Audio, irgendwas-Bildzeitung mit DVD im Heft, in der Hoffnung, dass wenigstens dieser Film funktionieren würde. Von wegen! Der Startbildschirm ließ noch frohlocken, dann tauchten aber über den ganzen Bildschirm grüne Streifen auf.

    Muss ich jetzt tatsächlich einen PC behalten, nur weil ich ab und an ein paar Videos ansehen will oder gibt es auch eine vernünftige Lösung für den Mac?

    Ich wäre wirklich für jede Hilfe dankbar.
     
  2. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    hi

    welche player haste denn schon probiert???

    Ich komme mit defekter Link entfernt gut zurecht.

    Ansonsten fällt mir da nix zu ein

    Gruß
     
  3. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
  4. HAL

    HAL Gast

    Nein. Abgesehen davon, dass wir nicht wissen,
    welches Powerbook Du benutzt, ist das abspielen
    von DVDs und DivX eigentlich kein Problem mehr.

    DVDs werden bei Jaguar und Panther mit dem
    internen DVD-Player bestens dargestellt. Für
    DivX kann man entweder MPlayer oder VLC
    benutzen, beides funktioniert tadellos.

    Falls Du versucht haben solltest, mit einem
    älteren Book unter Classic Videos zu schauen,
    kann es durchaus zu Problemen kommen,
    da selbiges erst mit einem G4 Prozessor
    richtig glücklich macht.

    ;)
     
  5. nebulus

    nebulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
     

    Unter Classic hatte ich auch erhebliche Probleme beim Abspielen von Videos. (Im besonderen von DIVX Sachen) .
    Mit OSX gehts wunderbar. Brauchte nur den Codec und seit dem geht das sogar mit Quick Time im Vollbild :) ... und das auf einem G3/500MHz IBook.
     
  6. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Wobei es durchaus ein paar exotische Formate gibt die unterm 9er liefen und im X gibts keine Chance die zu sehen. Zumindest nicht mit Quicktime. Es lebe VLC.
     
  7. mogg1984

    mogg1984 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo
    Ich habe ein Ibook mit 800Mhz und edm neuen Panter und habe mit Filmen jeglicher art noch nie Probleme gehabt! Vielleicht liegts ja wirklich daran das ich einen G4 drin hab aber ich kann mac`s nur empfehlen von der Kompatiblität!

    mfg
    markus
     
  8. kay101011

    kay101011 Gast

    liegt nicht am g4! habe mir schon divx-filme auf nem 400MHz G3 angesehen (schlumpf) - unter osx wohlgemerkt! gibts den 3ivx-qt-codec eigentlich auch für os9??

    schade das es vlc & mplayer nicht für os9 gibt
     
  9. Butt-Head

    Butt-Head Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2003
    Erstmal Danke für die Infos. Ich werde mir die empfohlenen Player gleich mal näher anschauen.

    Mein Powerbook ist übrigens ein 15" G4 mit 867MHz und OSX Jaguar. Allerdings werde ich demnächst wohl öfters auf einem PB G3 400MHz mit ebenfalls OSX Jaguar Videos anschauen (wollen). Nach den Antworten hier scheint aber auch das zu funktionieren, oder gibt es da auch negative Stimmen?
     
  10. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    ja die kommen von mir ;)

    mein powermac G3 400 mhz hat maximal svcds ruckelfrei geschafft. mpegs ging manchmal grad noch so, und divx konnte ich 100 x 100 pixel gross betrachten, und
    ruckelte selbst dann noch.
    natürlich ist es abhängig noch von ram udn grafikkarte, aber ich könnte mir
    vorstellen, dass du ähnliche probleme mit deinem PB bekomsmt, wie ich...


    gruß vina
     
Die Seite wird geladen...