Ist der Unterschied wirklich so stark???

Diskutiere mit über: Ist der Unterschied wirklich so stark??? im MacBook Forum

  1. marcma

    marcma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2005
    Hallo

    Hab mir jetzt mal das neu Macbook Pro angeschaut. Sieht wirklich nicht schlecht aus. Genauso wie die anderen! :)
    Aber macht es wirklich einen so großen Unterschied ob man jetzt eins mit 1,67 GHz oder eins mit 1,83 GHz nimmt??
    Ich mein von der Leistung?

    Gruß marcma
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    das ist ja ber nicht der einzige unterschied. das größere hat 1GB ram und eine 100GB platte. auch die grafikkarte hat 256 statt 128 mb.
     
  3. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Naja, muss man sich halt überlegen, ob man in ältere (aber nicht schlechte) Technik investiert oder halt mehr ausgibt und dafür neue Technologie bekommt (die ja nicht unbedingt besser sein muss), welche auch zukunftsorientiert ist...
     
  4. Eleo

    Eleo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2003
    ist ein wenig off topic,

    aber kennst Du die Band Dark Age?

    wegen deines Bildchens und deines Namens.

    gruß

    eleo
     
  5. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Jo, kenn ich, sind geil :D auf CD und live!
     
  6. apfelnase

    apfelnase Gast

    ähhh, ich denke, er meint den unterschied zwischen den beiden neuen MacBooks...
     
  7. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Shit, sorry... naja, war ein langer Arbeitstag :( ok, hab´s verpeilt.... :D
     
  8. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    02.10.2005
    Mein gut feeling ist dass es da nicht so grosse Unterschiede gibt deswegen habe ich auch das kleinere MBP bestellt. Die 20GB HDD bringens nicht (werde mir eh eine externe besorgen). RAM wird eh aufgerüstet. Was die 0,16 GHz zusätzlich anbelangt denke ich dass da kein grosser unterschied ist. Mit meinem wenigen Wissen über Computer würde ich tippen dass eher die HDD der Flaschenhals im System sein wird. Auch aus diesem Grund und weil ich nicht so viel Spiele spiele verzichte ich auf den zusätlichen RAM in der GraKa.
     
  9. KBilly

    KBilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Hi, den Gedankengang hatte ich zuerst auch, habe mich aber für das größere aus folgenden Gründen entschieden:
    1. Speicher den 512er Riegel kann man bei mehr als 1 GB gesamt wegwerfen, 1GB Riegel als BTO bei Apple 200,-
    2.) Festplatte: Hätte ich auch nicht gedacht, das ich meine 80 GB im Powerbook 12er so schnell vollhabe, obwohl ich ihn nur dienstlich brauche..
    Und ne externe liegt immer da wo man nicht ist. Bei Apple +20 GB BTO 100,-
    Für weitere 200,- gibts dann halt noch ein paar MHz und ne besser GraKa...

    Gruss KBill
     
  10. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    02.10.2005
    Sorry aber speicher kauft man nicht bei apple darüber wird hier breit überall diskutiert. Neuer Speicher 1GB um die 100 Euro dann habe ich 1,5GB das dürfte vorerst gut reichen.
    Das Argument mit der HDD kann man nicht ausschlagen wer mehr brauch braucht eben mehr. Jedoch bezweifle ich dass 20GB mehr so viel bringt. Ich behaupte dass wenn du jetzt schon deine HDD von kleinen 12" voll hast dann dauert es nicht lange und du brauchst dann doch eine externe. Ich möchte so vorgehen:
    Vorerst reichen mir 80GB. Ich denke dass es für 3/4 Jahr gut sein sollte. Dann sinken auch die 7200rpm platten und ich besorge mir so eine lasse sie austauschen und verwende die derzeitige als externe festplatte, denn sollte es soweit sein werde ich ohne externe HDD nicht auskommen.
    Gruss :D
    Den einzigen Vorteil von 256-er GraKa sehe ich in der möglichkeit evt. besser Windows Vista auszuführen für den der es braucht z.B. im Aussendienst, jetzt bitte nicht steinigen und keine Vista Diskussion
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche