Ist das RAZR V3 wirklich so mieß?

Diskutiere mit über: Ist das RAZR V3 wirklich so mieß? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. Romeo159

    Romeo159 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Hallo community, wollte gerne von euch RAZR-Benutzern wissen ob das RAZR wirklich so mieß ist wie man in den Threads so liest oder ist das nur wieder so ein Ding von wegen "hier werden nur die Probleme geposted".
    Klar ist das Teil nicht mehr ganz up to date aber das Design ist einfach geil und ich bin ernstaft am überlegen ob ich es mir nicht holen soll.

    Also betätigt mich bitte in meiner Absicht oder ratet mir davon ab.
    Vielen Dank, Gruß Romeo159
     
  2. rainless

    rainless MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Ich würde mal sagen, dass es ganz darauf ankommt was Du mit dem Ding machen willst. Ich persönlich stelle keine großen Ansprüche an mein Telefon. Ich will damit telefonieren und Kurznachrichten schreiben und das war es dann auch schon.

    In diesem Sinne bin ich mit meinem RAZR Black überraus zufrieden, nicht nur weil es gut aussieht, sondern weil man es auch wesentlich unauffälliger transportieren kann als dickere Mobiltelefone. Synchronisation mit OS X? Ich habe es bis jetzt nur einmal gemacht und mir erscheint die Adressbuchstruktur des RAZR etwas umständlich. (Für jede Nummer einen eigenen Eintrag anstatt Kontakte mit mehreren Nummern)
    Da ich allerdings keine 100.000 Adressbuchkontakte habe ist das für mich auch kein Problem.

    Es kommt wohl ganz auf Deine Ansprüche an.

    Viele Grüße,
    Hannes
     
  3. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Also ich habe ähnlich wie rainless das Handy nur zum telefonieren und SMS schreiben. Diesen Zweck erfüllt es optimal, und es ist so schön schmal das man es immer gut einstecken kann.
    Falls du schon mal was gehört hast das die Fettflecken der Tastatur auf dem Bildschirm abgedruckt sind - das stimmt wirklich. Aber das stört wirklich nur in der Anfangszeit, da pflegt man halt das Gerät viel intensiver, danach, also so war es bei mir, ist dir das mehr oder weniger egal.
    Ich habe den Kauf nie bereut, und würde es mir wieder kaufen.
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Also ich finde dass der Hype um das RAZR etwas übertrieben ist. Für mich gab es zu viele Punkte die gegen das RAZR gesprochen haben. Deshalb habe ich mich für das K750i entschieden. Einige dieser Punkte sind:

    - zu breit
    - zu kleines Außendisplay
    - minderwertige Kamera (wenn schon Kamera dann eine mit der man was anfangen kann)
    - meiner Meinung nach störungsanfällige Tastatur
    - komplizierte Menüführung
    - keine 100%ige OS X Unterstützung

    Das RAZR war für mich nie ein Handy mit großartigem "Must have Faktor". Beim K750i war das anders (was auch der Grund war warum ich es 2 Wochen nach Erscheinen schon hatte).

    Ich hoffe das hilft Dir bei Deiner Entscheidung etwas

    Gruß
    Artaxx
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Sehe ich wie Artaxx. Das K750i ist im Gegensatz zum Razr ein Must-Have für MacUser!
     
  6. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ich bin mit dem Razr voll zufrieden, brauche es auch nur zum telefonieren und dafür ist es bestens geeignet, hat sehr guten Empfang und die Sprachqualität ist super. Außerdem sieht das Handy total geil aus. banana
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Jepp. Das selbe Feeling hatte ich damals bei meinem Siemens S6 auch. :p
     
  8. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich zog Samstag abend mein Razr aus der Tasche und: Aussendisplay im Sack und das Innendisplay liefert ein Bild das aussieht als hätte ich nen Zirkel reingesteckt von dessen Spitze sternförmig Risse ausgehen.
    Kein Sturz, keine äusseren Kratzer oder Macken, Keine Garantie.
    Dafür ne Reperatur über 160€. Also blos kein Razr mehr, hab son hals, das Teil ist 5 Tage alt.

    greetz Thomas
     
  9. sibru3

    sibru3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2005
    hallo, ich finde das v3 auch super - mit der ausnahme dass bei synchronisation mit einem powerbook die kontakteinträge im v3 nach vornamen sortiert sind; habe noch keine möglichkeit gefunden nach familiennamen zu sortieren; übrigens das v3 kann kontakte mit mehreren nummern verwalten - ist im adressbuch setup einzustellen.
     
  10. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    5 Tage alt und keine Garantie. kopfkratz kopfkratz kopfkratz
    Wohl vom LKW gefallen. :)
    Muss ja kaputt sein :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAZR wirklich mieß Forum Datum
Razr V3i Akku Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 11.06.2007
Motorola RAZR V3 Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 27.05.2007
Moto RAZR V3i SMS verschicken über den Mac Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 19.03.2007
Tools für Razr V3i Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 04.02.2007
Moto Razr v3i - Für jede Nummer ein neuer Kontakt Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 20.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche