Ist das Display jetzt Glossy oder nicht Glossy

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Borys, 23.11.2006.

  1. Borys

    Borys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Hi,

    ich hab in diesem Thread hier gelesen wie man den Status der Supports durch Apple seines Apfels prüfen lassen kann.

    Jetzt hab ich aus purer Langeweile mal die Seriennummer meines MacBook Pro eingegeben und doch wunderliches gelesen.

    Laut Apple besitze ich ein Apple MacBook Pro (15-Inch Glossy).
    Also soll laut Apple ein Glossy Display eingebaut sein. Dem ist aber nicht so. Zumindest glaub ich das.

    Hab das Teil ohne Glossy gekauft. Und auch im Betrieb sieht das Display aus wie das in meinem alten PowerBook. Also nix mit Glossy.

    Wie kann ich nun rausfinden was stimmt :confused:

    Gruß Borys
     
  2. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Bin ich ein Junge oder ein Mädchen? Wie merkt man den Unterschied? Hilfe!
     
  3. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Wenn dein Display glossy ist, dann ist es glossy. Ich nehme an, dass Du nicht weisst, was glossy bedeutet.
    Das ist englisch und bedeutet soviel wie: glänzend, glatt.
    Glänzt Dein Display?
    Falls ja, hasst Du ein glossy, falls nicht, hast Du keines.
     
  4. Borys

    Borys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Also was Glossy ist weiß ich schon. Hab mir die Werbung ja oft genug angesehen.

    Ich behaupte ja jetzt das das Display nicht Glossy ist.
    Apple behauptet jetzt aber das es Glossy ist.

    Gut, vielleicht wissen die nicht was Glossy ist :p
    Oder mein Mac hat ne falsche Seriennummer oder so.

    Ist im Grunde ja egal, es läuft gut, Zickt nicht und Glossy wollt cih ja eh nicht.

    Bin nur etwas verwirrt über die Aussage von Apple.

    ok, vielleicht steht das ja bei jedem MacBook Pro.

    Gruß
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich glaube, daß man bei den ersten Exemplaren noch nicht zwischen glänzend und matt wählen konnte; das kam meines Wissens nach erst mit den Mac Books (ohne Pro). Wenn Du noch vor Einführung der Option bestellt hast, kann es sein, daß Apple dadurch die Daten ein wenig vermurkst hat.
     
  6. Borys

    Borys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    @Ulfrinn

    Hmm.. dachte eigentlich das es diese Option schon gab. Ok, ich hab es nciht bestellt sondern bei nem Händler gekauft. Wie lang das da rum lag weiß ich natürlich nicht. Könnte also gut sein das das die Erklärung ist :)
     
  7. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Es ist so, es gab im Mai eine Revision mit den schnelleren Prozessoren schon als Standardmodell (2.0 und 2.16 statt 1.83 und 2.0 GHz) und die nannte man einfach Glossy.

    Hab mich gestern beim Mactracker-Programmierer informieren lassen.
     
  8. Borys

    Borys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Tja, dann hat sich das ja aufgeklärt:D

    Danke euch allen :Waveypb:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen