iSight macht sich selbständig

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von blechzong, 03.08.2006.

  1. blechzong

    blechzong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Hallo,
    bei meinem MB leuchtet oft beim Hochfahren schon die Betriebsleuchte der iSight Kamera auf. Ist das Teil dann hochgefahren und ich öffne zB Photo Booth zeigt sich nur eine einfarbige Fläche (braun oder grün) aber kein Bild.
    Wird das MB runtergefahren geht iSight natürlich wieder aus. Fahre ich dann wieder hoch ist alles OK und die Betriebleuchte von iSight bleibt aus und es funktioniert alles wie gewohnt.

    Kennt jemand dieses Problem?
    Hat jemand 'ne Lösung?
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....keine fehlfunktion, sondern eine eingebaute funktion der NSA für das Ministeriun für Heimatschutz .... zur flächendeckenden videoüberwachung der Bevölkerung. ;)
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Nein, ist glaube ich normal! Meine Logitech macht das auch!
     
  5. blechzong

    blechzong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Das mit dem PRAM Reset scheint beim MB nicht zu funktionieren.
    (Möglicherweise andere Tastenkombi?)
    Weiss auch nicht obs was bringen würde, das Problem tritt sehr unregelmäßig auf. Ich kann auch nicht erkennen, dass es nur nach bestimmten Aktionen (wie: vor dem runterfahren photobooth benutzt) auftritt.

    Wie gesagt ist das Problem nach dem aus und wieder einschalten behoben. Ich wüsste nur gerne ob mein Problem ein Soft-oder Hardwareproblem ist.
    Also ne Fehlfunktion betrachte ich nicht als normal:
    Ich kann dann auch nichts aufnehmen.
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    PRAM-Reset geht auch beim MacBook: ALT + APFEL + P + R beim Einschalten gedrückt halten, so lange bis es zum dritten mal gongt.

    Wenn ein ASP (ein Apple Händler) in der Nähe ist würde ichs dort mal vorführen oder bei Apple anrufen.
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Du könntest auch mal die cache ordner löschen. Vor allem System/Library/cache
     
  8. blechzong

    blechzong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Danke schonmal für die Antworten. Habe den PRAM Reset durchgeführt und auch die System/library/caches gelöscht.

    Hoffe mal das Problem ist nun behoben. Wie gesagt es triit ja eher zufällig auf. Von daher kann ich's mit Sicherheit nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen