iSight im Eimer? Oder kann man die ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von zeitlos, 17.01.2006.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hab seit ein paar Minuten ein Problem mit meiner iSight.
    Hatte sie abgesteckt, weil ich das Firewirekabel, an dem die iSight hängt ab und an nutze um Daten auf meine exteren Festplatte zu sichern. Hab die iSight wieder angesteckt, dann kam kurz das grüne Licht oben drauf, das gleich wieder ausging. Von vorne sieht es auch selstsam aus, man sieht so drei Weise ecken (ist wohl die Blende oder), d.h. die Kamera ist zu 3/4 geöffnet, mehr aber nicht.
    Wenn ich in iChat gehe, zeigt er zwar an, dass ne Kamera angesteckt ist, wenn ich aber auf das Symbol drücke, sagt er "Kamera aus" und es bleibt schwarz.

    Kann man denn die iSight ausschalten???
    Oder ist da was kaputt???

    zeitlos
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    dreh mal vorne an der isight, man kann die linse "zudrehen", das ist dir wohl aus versehen passiert.
     
  3. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    :) das war's! Wie peinlich! Man lernt nie aus! Ich dachte schon, sie ist hinüber!!!
    Danke!!!

    zeitlos

    Für was dreht man die eigentlich zu? Wenn man auf Reisen ist?
     
  4. wenn du mal kurz beim videochat "unsichtbar" sein möchtest.
     
  5. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Ach so, damit man mal so richtig in der Nase popeln kann ;) verstehe...
     
Die Seite wird geladen...