ISDN XXL Software?

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von danilatore, 03.10.2003.

  1. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    hallo forum,
    ich eine software welche mich automatisch mit dem ISDN XXL dienst der telekom verbindet.
    auf dem PC heisst die software XXL surfer.
    sie sucht mir automatisch die nummern für XXL heraus und verbindet mich mit einer freien.
    gibt es sowas nicht für den mac?
    zu versiontracker komme ich nicht durch.
    :confused:
    danke und gruss aus bonn
    danilatöse
    ___________
    (MacOSX.2.6)
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Die Antwort lautet wie immer:

    Pech gehabt, wie immer nix für den Mac, nur PC
     
  3. christians

    christians MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    Also gibt es auch nichts wie diese Surf-LCR (LeastCostRouter) wie das Programm von web.de (Smartsurfer)?

    chris
     
  4. Leroux

    Leroux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Was bedeutet denn XXL surfer bei der Telekom? Soweit ich weis gibts doch nur eine Einwahlnummer (01019...). Das einzige wozu der XXL-Tarif (beim surfen) was taugt, ist an Sonn- und Feiertagen, dann kann mann über 3.-Anbieter (z.B. Freenet) umsonnst surfen. Meinst du sowas?

    Gruß

    Mark
     
  5. cube beetle

    cube beetle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.11.2002
    mit dem xxl-tarif der telekom kannst du sonntags und feiertags umsonst telefonieren (dafür ist die grundgebühr etwas höher). die einwahl zum surfen ist hiervon ausgenommen. es gibt aber viele internet-provider, die sondereinwahl-nummern anbieten, mit denen es dir ohne anmeldung möglich ist, an sonn- und feiertagen zu surfen (klick mich

    hab ich ein oder zweimal probiert, es dauert ewig, bis du eine freie nummer erwischt. außerdem ist die geschwindigkeit eine katastrophe, aber was will man erwarten, ist halt umsonst.

    cu

    beet
     
  6. christians

    christians MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
     

    So ganz richtig ist das nicht. Von Arcor gibt es eine ISDN-Flatrate.
    ISDN Grundgebühr ist bei denen sogar billiger, man kann nur kein CallbyCall nutzen. Und "XXL" haben die auch, wobei ich nicht weiss, wie das jetzt Samstags ist.

    chris
     
  7. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Vorsicht mit der Telekom und XXL

    Hi !

    Mit dem XXL Tarif nach bekannter Art ist schluss, wer den also noch hat kann froh sein. Für Neukunden des XXL Dienstes gibt es nur noch XXL in der neueren Version, das heisst, jetzt ist auch noch der Samstag drin, zusaetzlich zu Sonn- und Feiertagen, an dem man dann komplett kostenlos im Festnetz der telekom telefonieren kann. ABER:
    In dem neuen Tarif wird auch eine Blacklist für Internetzugänge geführt, die stetig erweitert und aktualisiert wird, weil die Telekom genau die XXL surfer aushebeln will.
    Das heisst im Klartext, dass man zwar umsonst telefonieren darf, aber sobald man ueber bestimmte der Telekom bereits bekannte Nummern ins I-Net geht, werden die ganz normal abgerechnet, als wäre es ein Gespräch ohne XXL !!! Die Blacklist kann man auch irgendwie auf der Homepage runterladen, aber wie aktuell die dann ist bleibt dahingestellt.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen