IRC unter Fire bzw. netter IRC-Client gesucht...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von geber, 12.12.2003.

  1. geber

    geber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Hi,

    versteh die IRC-Funktion unter Fire nicht ???
    Wer kann helfen und/oder kennt nen netten IRC-Client evt. auch in DE für OSX ???


    .:.geber.:.
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ircle

    Ich verwende Ircle seit jeher, der funzt auch unter OSX prima und spricht auch deutsch.

    wavey

    Lynhirr
     
  3. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2002
     

    xchat ist ein ganz "netter" IRC-Client. Probier's mal aus..

    shakai
     
  4. Jiji

    Jiji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2003
    Nach einem wirklich guten Irc Klienten such ich auch noch. Ircle ist ganz gut kostet aber Geld. Zurzeit benutz ich Irssix. Das ist ein Normales Irssi nur mit gui. Der gui ist recht Spärlich, aber alles was Irssi kann kann Irssix auch. Gibt auch noch Macirssi. Dort gilt im Prinzip das selbe. Xchat find ich Persönlich zu überladen.

    http://gizmolabs.org/wiki/Irssix
    http://www.g1m0.se/macirssi/

    P.S. Hat wer eine normale Irssi Version ohne gui (für Terminal) die unter OSX läuft ohne Fink +devtools? Hab keine Lust 100mb Fink + 200-300mb devtools für ein paar kb Prog zu installieren.....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. geber

    geber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Re: Ircle

     
    Danke für den Tipp..., doch sind die 10 verbindungen die er gleichzeitig aufbauen kann etwas verwirrend. Kann man die irgendwie löschen? hab jetzt schon 3mal irgendwie alle gleichzeitig verbunden, weil irgendwo falsch geklickt???


    .:.geber.:.
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Was ist das?

     

    Oups - was machst du da? :)

    Im Fenster Verbindungen hast du die Liste der Server. Einen Server markieren und dann auf ändern klicken. Damit kannst du die endlos konfigurieren, bis zum auto-login in einen Channel.

    Ich hab nie mehr als einen Server am laufen. Die verschiedenen Channels kannst du im Menü Makros eintragen.

    wavey

    Lynhirr
     
  7. geber

    geber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Alles O.K.

    Ne... ist schon alles O.K. hab ja auch eine Verbindung für mich eingerichtet. es verwirrt doch das Verbindungen schon vorgefertigt sind!!!

    1000 dank nochmal...


    .:.geber.:.
     
  8. woodencross

    woodencross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2004
    macirssi

    also ich nutze seit einiger zeit macirssi, bin aber überhaupt nicht zufrieden. Habe zwei Server offen, meist so 6-8 chans (+query, bot, usw.) aber ich habs alle zwei oder drei tage, dass ich da sitze, dem chat zugucke, und plötzlich kommt mein kleiner bunter ball (OS X 10.3.3), der Rechner fängt an zu rattern, und dann kommt "MacIrssi wurde unerwartet beendet" - wie gesagt, das alle 2-3 Tage (mein eMac läuft 24/7) und das nervt mich ohne Ende. Hab schon viele andere programme probiert, aber irgendwie bieten die nicht die Funktionen die ich haben will, oder sind mit blöden Smiley's und sowas überfüllt.
    Ich werd mal die andere irssi-variante ausprobieren, hoffentlich wird das damit besser.
    Oder hat jemand nen tipp für mich...?
     
  9. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    ich kann iRC empfehlen
    www.mice-software.com

    außerdem natürlich den mac channe im euiRC ^^ siehe sig
     
  10. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen