iPodS spielt die Tracks nicht ab- Warum nur??

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Olli83, 08.02.2005.

  1. Olli83

    Olli83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    Hallo zusammen!!

    Habe mir heute spontan einen IpodS zugelegt um die Zeit bis zum iBook ein wenig zu überbrücken...

    Jetzt hab ich das Problem, dass ich die MP3 Dateien zwar auf den Pod kriege ( Erkennung unter Suse ging auch einwandfrei!) jedoch wird nichts abgespielt! Mir wird auch angezeigt dass die Dateien vorhanden sind ( am PC) , nur statt etwas zu hören sehe ich nur etwas und zwar die grün- und die orangefarbene LED : abwechselnd...Sprich es liegt ein Fehler vor, nur wo und warum??

    Hab nun schon fast eine Stunde lang Google sowie die interne Suche gequält, ohne Ergebnis!!


    Hat jemand eine Idee was das sein könnte??


    Danke und Gruss

    Olli
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Wie hast du denn die MP3s unter Linux auf den Pod gekriegt?

    Meines Wissens gibt's iTunes nur für MacOS und WinDummundDümmer. Und iTunes brauchst du, um die Tracks auf den Pod zu bekommen. Erklärung: Du kannst den Pod zwar mounten und Daten draufspielen, aber der Pod kann sie nicht lesen. Er liest nur die Musik-Tracks, die mit iTunes übertragen wurden. Die werden in alle in EINEM großen Datenbankfile gespeichert.....
     
  3. Olli83

    Olli83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    ...aha!Das ist bestimmt des Rätsels Lösung!!Hm doofe Sache, aber es muss doch einen Weg geben einen iPod auch unter Linux zu nutzen,oder??

    Erstmal Danke (was bin ich dir schuldig??)

    Gruss Olli
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Ich schick Dir ne Rechnung... ;) EMPFEHLUNG: Brenn deine MP3s auf ne CD, geh zu nem Kumpel mit nem Windämlich-Rechner, tu-ihm-was-Gutes: iTunes installieren, deine MP3s rein, IPod dran, syncen, fertig.....
     
  5. Olli83

    Olli83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    Das ist natürlich `ne Idee...kann das mit der Nicht- Linux Fähigkeit garnicht glauben?!?Nun ja, dann muss der Pod halt noch ein wenig auf seinen Einsatz warten...
     
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Wine ist der einzig mir bekannte Weg um den iPod unter Linux zu nutzen. Ein Kollege hat mir mal ein laufendes iTunes unter Debian Linux vorgeführt - es funktioniert also ;)

    vermutlich ist das aber mit recht grossem aufwand verbunden - also ist der Tipp mit dem Kumpel und Windoof rechner vermutlich einfach ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPodS spielt Tracks
  1. hurrican
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    983
  2. Garfield110
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.135
  3. chrischiwitt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    993
  4. iBaroso
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    747
  5. SchrockMe
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    2.380

Diese Seite empfehlen