iPod wird nicht erkannt! Ich dreh durch!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von t.bakr, 24.02.2006.

  1. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Hallo erstmal!
    Ich drehe echt am Rad. Der windowsformatierte iPod wird sowohl am Mac als auch an Windows nicht erkannt! Ich habe ihn vor kurzem bei einem Freund einfach abstecken müssen, da sich der PC aufgehängt hat. Weiß nciht, ob's daran liegt. Im Festplatten-Dienstprogramm kann ich weder das Volume IPOD aktivieren, noch davon ein Image erstellen, noch reparieren. Beim überprüfen wird nämlich eine fehlermeldung angezeigt. Das Problem: Es sind ein paar Daten, die ich noch wirklich brauche und Musik, die ich nicht wirklich irgendwo gespeichert habe, auf dem iPod. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    Danke schonmal im Vorraus.

    -applefan64-
     
  2. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Hast du es mal mit dem iPod-Software-Updater probiert?
     
  3. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.01.2004
    was sagt denn das Display? normal oder kommt da was?

    schonmal einen reset gemacht?

    probiert den Festplatten Modus zu aktivieren?

    surrt das Gerät normal (Gerät am Ohr) oder "klackt" es?
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    hatte das selbe problem, wenn dein ipod von keinem programm mehr erkannt wird, dann muss du wohl den apple- support aktivieren.

    (falls noch garantie)
     
  5. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Da steht die ganz normale Meldung "Bitte nicht trennen".

    Der, wo man sechs Sekunden auf irgendwelche Tasten drücken muss? Nein. Gehen da Daten verloren?

    ???
    Wie immer -> Man hört wie immer (fast) nichts.
    Ja, ist noch Garantie drauf. Habe ihn im Juni letzten Jahres bei Gravis gekauft.
     
  6. Fortune_Hunter

    Fortune_Hunter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Schon mal mit Reset versucht? Wies funktioniert steht im Handbuch
     
  7. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Wie gesagt: Gehen Daten verloren?
     
  8. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.01.2004
    schau bitte mal auf der Apple Support Seite nach wie man den Festplatten Modus aktivert und einen Reset macht. Beides fürht zu keinem Verlust der Daten!

    (wenn ich mich richtig entsinne wars hold zu dann auf - dann Menü und Auswahl drücken bis das Logo kommt und Festplatten Modus war reset machen und während das Logo kommt Play und Auswahl)
     
  9. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Hat ihn resetet. Trotzdem keine Veränderung! Was war das denn jetzt mit Festplatten-Modus aktivieren?
     
  10. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit, wie ich die Daten noch retten kann??? Dann kann ich ihn ja neu formatieren.
    EDIT: Zur Vervollständigung: Wenn ich ihn am Windows-Arbsitsplatz öffnen will, kommt die Meldung, dass ich ihn formatieren soll. Bekomm ich die Daten denn jetzt echt nciht mehr runter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen