ipod vom Nachbar mit Musik bestücken! Legal?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von BonoVox, 09.10.2005.

  1. BonoVox

    BonoVox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Hallo,

    mein Nachbar hat bei einem Abo für eine Zeitung einen Shuffle als Prämie bekommen. Er selber besitzt aber keinen Computer. Wenn ich ihn jetzt z.B. einmal in der Woche seinen Shuffle mit Musik bepacke, ist das erlaubt oder mach ich mich damit strafbar. Meiner Meinung nach ist es erlaubt, weil ich ihm nur etwas ausleihe. Was meint ihr dazu?

    Fragend, der Bono
     
  2. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Ist nicht legal, da du die Lizenz nur für dich erworben hast.
     
  3. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    In Ordnung, dann leihe ich mir ab sofort ein bisschen Musik via Tauschbörse aus ;) .
     
  4. BonoVox

    BonoVox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Wie schaut es denn mit Cd´s aus, die er sowohl als auch ich besitze. Das müßte doch zumindest erlaubt sein. Er hat halt nicht die Möglichkeit seinen ipod mit Musik zubepacken.
     
  5. Christian_H

    Christian_H MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Dagegen dürfte wohl nichts einzuwenden sein.
     
  6. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    1. Wird dich vermutlich keiner dafür fressen und
    2. sind Privatkopien meines Wissens immer noch völlig legal.
     
  7. BonoVox

    BonoVox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Jaja, legal oder illegal. Bei mir im Bekanntenkreis war das gestern abend ein heises Thema. :-(

    Wenn ich jemanden eine CD ausleihe, habe ich schliesslich auch keinen Einfluss was er damit macht. Dann kamen wir dazu, ich könnte doch jemanden ohne Rechner auch eine Kopie nach seinen Wünschen brenne. Er kann damit schliesslich nichts weiteres damit anfangen, weil er selber ja keinen Rechner hat. Genauso sehe ich das mit dem Shuffle.

    PS: Alternativ habe ich ihm vorgeschlagen, mir den Shuffle zu schenken. :))
     
  8. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    mal butter bei die fische! komme selbst aus der musikbranche und es werden dir bestimmt alle plattenfirmen verzeihen wenn du deinem kumpel ein paar songs aufspielst ...
     
  9. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Wie aufopferungsvoll von dir :D
     
  10. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Naja naja, ob das legal ist? Ich denke nicht... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen