IPod Video 30 GB macht Probleme

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Gereon, 23.12.2006.

  1. Gereon

    Gereon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Hallo!

    Ich habe mir heute einen IPod Video 30 GB aus den USA mitgerbacht. Immer wenn ich ihn jetzt an mein Powerbook hänge, bleibt er nach dem Syncen mit der Meldung "Bitte nicht trennen." hängen. Die Daten werden übertragen, aber danach tut sich sichts mehr.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Oder muss ich die Software updaten?

    Gruß, Gereon
     
  2. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2006
  3. Gereon

    Gereon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Die Daten sind alle drauf. Er bleibt hakt nur irgendwie hängen. Wenn ich das Kabel ziehe, kannn ich direkt mit dem Ipod arebtien. Ich dachte, dies wäre vielleicht ein bekanntes Problem.

    Gereon
     
  4. Speltzi

    Speltzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2006
    Ja also fleit geht es ja denn wenn du ne neue software draufmachst. Ein freund von mir hatte das nämlich auch.
    und so hatte er auch sofort den ipod auf macintosh umformatiert.
    weil sonst klappts auch net um ihn später zu aktualisieren
     
  5. Boody

    Boody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.06.2006
    probiere es einfach mal mit auswerfen...nach dem syncen...ansonsten bleibt er immer auf nicht trennen stehen.
     
  6. Gereon

    Gereon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Nach der neuen Software ist es leider noch der gleiche Effekt. Wenn ich ihn Auswerfe ist aber alles OK.

    Wenn ich heute Abend aus der Firma zurück bin, werde ich mal schauen, ob er Standartmäßig als Laufwerk aktiviert ist. Vielleicht ist das ja die Lösung.

    Danke erstmal!

    Gereon
     
  7. Speltzi

    Speltzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2006
    Ja weil wenn der iPod als festplatte aktiviert ist muss du ihn auch immer manuell vom schreibtisch entfernen
     
  8. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2006
    Nein. Wenn er als externe HD agezeigt wird steht nach dem Aktualisieren im iTunes "der iPod kann jetzt entfernt werden". Ich würde es mit iPod formatieren und neu die software drauf tun.
     

Diese Seite empfehlen